Top Talent Programm 2024: Die garage33 fördert engagierte Studierende

 |  Start-upTransferPressemitteilungen

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Top Talent Programms mit Studierenden der Hochschulen des Exzellenz Start-up Center.OWL (ESC.OWL) im Juli vergangenen Jahres geht das Workshop- und Event-Programm nun in die vierte Runde. Das dreimonatige Programm, welches durch die garage33, Gründungszentrum der Universität Paderborn, initiiert wird, richtet sich an motivierte und engagierte Studierende aller Fachrichtungen, die sich neben dem Studium qualifizieren und vernetzen wollen – unabhängig von ihrem Schwerpunkt oder Notendurchschnitt. Ziel ist es, die Teilnehmenden bei ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung zu unterstützen und herauszufinden, was die berufliche Zukunft für sie bereithält. Das Programm, das am Donnerstag, 11. April, startet, richtet sich an Studierende der Universität Paderborn, der Hochschule Bielefeld sowie der TH OWL. Bewerbungen sind bis Sonntag, 25. Februar, möglich auf der Veranstaltungswebseite.

Sieben praxisnahe Events geplant

Bei dem Programm erhalten die jungen Talente eine intensive Förderung und Begleitung durch erfahrene Coaches und das garage33-Team. Praxisorientiertes Lernen, exklusive Trainings zur Persönlichkeitsentwicklung, Social Events zur Vernetzung innerhalb des Gründungsökosystems und Workshops zur Unternehmensgründung bieten den Teilnehmenden auf ihrem persönlichen Karriereweg die bestmögliche Unterstützung, Inspiration und Infrastruktur. Innerhalb von drei Monaten sind insgesamt sieben Programmpunkte geplant. Mit der „Kick-off-Veranstaltung“ am Donnerstag,11. April, wird das Top Talent Programm eröffnet. Am 17. und 18. April geht es mit der „Ideation Challenge“ weiter. Sie bietet den Teilnehmenden die Chance, ihr theoretisches Wissen aus dem Studium praktisch anzuwenden und die eigenen Stärken auszubauen. Mit innovativen Methoden werden hierbei in interdisziplinären Teams eigene Ideen entwickelt. In drei Abendveranstaltungen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, mit Start-up-Gründer*innen, Alumni und Unternehmer*innen aus dem Netzwerk der garage33 ins Gespräch zu kommen. Bei der „Start-up Challenge“ am Freitag, 24. Mai, versuchen die Teilnehmenden, Lösungen für reale Herausforderungen für Start-ups der garage33 zu finden. Im zweitägigen „Personality Bootcamp“ am 20. und 21. Juni steht die persönliche Weiterentwicklung der Talente im Vordergrund, die gemeinsam mit den Expert*innen herausgearbeitet und strategisch ausgebaut werden soll.  Bei der Abschlussveranstaltung am Donnerstag, 27. Juni, werden die „Top Talent Zertifikate“ verliehen.

„Mich persönlich hat das Programm im letzten Jahr unheimlich weitergebracht. Es war der Startschuss meiner eigenen Gründungsreise mit BariTrax und ich bin unheimlich dankbar für die ganzen Erfahrungen und die Menschen, die ich dort kennengelernt habe“, erklärt Rika Leder, Teilnehmerin des Top Talent Programms 2023 und Gründerin des Start-ups BariTrax, das als digitale Plattform Patient*innen nach adipositaschirurgischen Eingriffen in ihrer Nachsorge unterstützen soll.

Foto (Universität Paderborn, garage33): Networking und Zertifikatsverleihung waren zentrale Elemente beim Abschlussevent des Top Talent Programms 2023.

Contact

business-card image

Leah Engel

Technologietransfer- & Existenzgründungs-Center (TecUp)

Write email +49 5251 60-4609