Gemeinsam reflektieren, innovieren und gestalten

Lehre, Forschung und Transfer basieren auf einem stetigen Dialog unter allen Mitgliedern unserer Fakultät, der Universität Paderborn und der Gesellschaft. Durch diesen Dialog bewegen wir die Welt und seine Basis ist gegenseitige Wertschätzung. Wir nehmen uns Zeit für den Austausch, denn er erfordert die Bereitschaft, zuzuhören und sich einzubringen sowie Grundvertrauen in die Fähigkeiten und den guten Willen aller am Austausch Beteiligten. Wir übernehmen Verantwortung dafür, auch über die Fakultät hinaus, Dialoge zu starten, in den Dialog zu gehen und zum Dialog einzuladen, insbesondere im Hinblick auf die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft. Wir engagieren uns dort, wo gesellschaftliche Dialoge stattfinden.

Gemeinsam reflektieren in unseren Transferformaten

Unsere Wissenschaftler*innen gehen in den regelmäßigen Austausch sowohl innerhalb unserer Universität als auch aus ihr heraus. Neben wiederkehrenden Veranstaltungen überlegen sich unsere Wissenschaftler*innen immer wieder spannende Veranstaltungsformate, um den Dialog über Wissenschaft mit der Gesellschaft zu fördern.

Wiederkehrende Veranstaltungsreihen

Workshops zur Erklärbarkeit von KI

Mehr erfahren
Viele Personen sitzen in einem Raum.

TRR 266 Accounting for Transparency Forum

Mehr erfahren
Bäume im Sommer auf dem Campus der Universität Paderborn.

Forum Wirtschaftsethik

Mehr erfahren

Die nächsten Veranstaltungen

18.07.2024 - 18.07.2024

Die Zu­kunft ge­stal­ten - Nach­hal­tig­keits­ring­vor­le­sung „UPB for Fu­ture"

Mehr erfahren
16.11.2024

Tag der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten 2024

Mehr erfahren
24.03.2025 - 25.03.2025

17. Jah­res­ta­gung der Deut­schen Ge­sell­schaft für Ge­sund­heits­öko­no­mie e. V. 2025

Mehr erfahren
Weitere Veranstaltungen

High­di­ge­nous Live! The Fes­ti­val of Won­de­ring

Entdecke ein Festival, das die Grenzen von Musik, Architektur und Technologie überschreitet. Unter dem Motto 'Zusammen staunen, Perspektiven erweitern, Grenzen überwinden' versammeln wir vom 11. bis 13. Juli 2024 auf dem Campus der Universität Paderborn kreative Köpfe und leidenschaftliche Künstler*innen aus der Sahel-Region.

zur Festivalseite

Verbindungen schaffen Antworten

Transfer bedeutet für die Universität Paderborn: durch visionäre Ideen, intensiven Austausch und Gestaltungswillen Innovationen auf den Weg zu bringen. Daher fördern wir den Transfer von Wissen, Technologien und Erkenntnissen zwischen Universität, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur.

Gemeinsam innovieren in unseren Kooperationsprojekten

Durch eine Fokussierung auf moderne Forschungsthemen sind wir stets für Forschungsaufträge und Forschungskooperationen attraktiv. Die Kombination aus hoher Themenaktualität und ausgezeichnetem methodisch-fachlichem Know-how kennzeichnet dabei die Arbeitsweise der Fakultät. Zu den Auftraggeber*innen zählen Partner*innen aus der Wirtschaft ebenso wie aus dem öffentlichen Bereich.

Lassen sie sich von unseren ausgewählten Kooperationsprojekten inspirieren oder stöbern Sie durch unsere vollständige Projektdatenbank.

Oops, an error occurred! Code: 20240714230958463d4574

Gemeinsam gestalten durch gesellschaftliches Engagement

Unsere Fakultätsmitglieder engagieren sich dort, wo gesellschaftliche Dialoge stattfinden. Sie sind Mitglider in hochrangigen Gremien, engagieren sich in regionalen sowie überregionalen Netzwerken und gestalten durch ihre Gutachten, Stellungnahmen und Ratschläge die Zukunft von Politik, Schule und Gesellschaft. Mit diesen Transferaktivitäten verfolgen wir unser Leitbild „Exzellenz, Relevanz und Verantwortung in Bildung und Wissenschaft.“

Un­se­re Trans­fer­or­te & Netz­wer­ke

Heinz Nix­dorf In­sti­tut

Am Heinz Nixdorf Institut entwerfen Forschende Konzeptionen für intelligente technische Systeme, die anpassungsfähig, robust sowie benutzungsfreundlich sind und vorausschauend handeln.

Te­cUP

Das Technologietransfer- und Existenzgründungs-Center der Universität Paderborn (TecUP) erforscht Gründungsförderung und -erfolg empirisch, um evidenzbasiert potenzielle Gründer*innen aus der Wissenschaft bestmöglich während des gesamten Gründungsprozesses zu unterstützen.

PLAZ

Die PLAZ – Professional School of Education versteht sich als eine Forschungs- und Entwicklungsagentur, die im Sinne einer qualitativ hochwertigen Lehrer*innenbildung relevante Institutionen im Bereich von Schule und Lehrer*innenbildung miteinander vernetzt und einen gemeinschaftlichen Erkenntnistransfer anstrebt.

SICP

Der SICP – Software Innovation Campus Paderborn an der Universität Paderborn ist ein interdisziplinärer Forschungs- und Innovationsverbund, in dem Unternehmen und Wissenschaft digitale Innovationen gemeinsam erforschen und umsetzen.

BIBB

Mit der Kooperationsprofessur von Prof. Dr. Hubert Ert erforschen wir gemeinsam mit dem Bonner Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) die berufliche Aus- und Weiterbildung.

Ausgewählte Ausgründungen der Fakultät

Die Universität Paderborn gehört zu den Hochschulen mit den höchsten Ausgründungsraten Nordrhein-Westfalens - und die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften leistet dazu einen substanziellen Beitrag. Sie unterstützt die Gründungskultur über ihre Anbindung an das Exzellenz Start-Up Center (ESC.OWL) sowie an das Technologietransfer- & Existenzgründungs-Center der Universität Paderborn (TecUP) und den Gründungsinkubator garage33

UFUN­DI

UFUNDI ist ein Sozialunternehmen, welches europäische Kund*innen mit dem vielfältigen, handgemachten Angebote von Straßenkünstler*innen aus der ganzen Welt zusammenbringt. Dadurch wird eine zusätzliche, geregeltere Einkommensquelle für die Künstler*innen geboten, deren Geschäft ansonsten enorm abhängig vom saisonalen Tourismus ist.

my­con­sult GmbH

Die myconsult GmbH ist eine deutschlandweit agierende Managementberatung. Seit über 20 Jahren unterstützt das Unternehmen mittelständische Unternehmen und Organisationen des öffentlichen Sektors sowie des Pflege- und Gesundheitswesens mit hochwertigen Beratungsleistungen und einem professionellen Ansatz zur digitalen Transformation.

Cargo­board

Cargoboard ist ein Logistikunternehmen, das mit ihrer digitalen Plattform Kund*innen die schnelle Buchung von Transporten ermöglicht. Zusätzlich bieten sie einen umfassenden Kundenservice.

Sie möch­ten mit uns ko­ope­rie­ren?

Sie möchten vom wissenschaftlichen Know-How der Fakultät profitieren? Vielleicht ist der Auf- oder Ausbau einer Praxiskooperation eine attraktive Option für Sie. Die Möglichkeiten der Zusammenarbeit sind dabei sehr vielfältig:

  • Auftragsforschung
  • Beratung
  • Softwareentwicklungsprojekte
  • Gastvorträge oder -vorlesungen
  • Betreuung von Doktoranden mit innovativen Promotionsthemen
  • und vieles mehr

Mögliche Ansprechpersonen für eine Kooperation in den jeweiligen Fachgebieten finden Sie auf den Seiten der Departments und Professuren. Gerne können Sie sich bei einer ersten Kontaktaufnahme auch an unseren Dekan wenden. Er hilft Ihnen gerne, innerhalb unserer Fakultät die richtige Ansprechperson für Ihr Vorhaben zu identifizieren.

De­kan

Prof. Dr. Burkhard Hehenkamp

Dekanat Wirtschaftswissenschaften

Raum Q0.213
Universität Paderborn
Warburger Str. 100
33098 Paderborn