Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Schritt für Schritt

Muss vor Beginn der Vorlesungen erledigt werden:

  • Universitätskonto erstellen / IMT-Konto überprüfen
  • Ihre Modulauswahl treffen und überprüfen
  • Kurse über PAUL hinzufügen
  • Nutzen Sie die Gelegenheit Vorlesungen zu besuchen und mit Professoren zu sprechen
  • Prüfen Sie den Zeitplan und vervollständigen Sie Ihre Modulauswahl

Achtung! Einige Kurse haben begrenzte Plätze und Wartelisten. Studierende, die den Kurs ausgewählt haben, sollten bereits auf der Anmeldeliste stehen. Falls Wartelisten existieren, werden diese im Studentenbereich der Homepage der Fakultät veröffentlicht.

Wenn Ihnen noch Module fehlen:

Suchen Sie im Modulkatalog nach verfügbaren Modulen. Klicken Sie auf den Modultitel, um die Einzelheiten zu lesen. Treffen Sie eine Auswahl und wenden Sie sich an Ihren akademischen Betreuer und fragen Sie nach ob das neue Modul akzeptiert wird und ein Credit Transfer möglich ist.

Während der Vorlesungszeit

Konzentrieren Sie sich während der Vorlesungszeit auf die von Ihnen gewählten Module. Organisieren Sie selbstständig ihren Stundenplan und die Einteilung ihres Workloads. Während der Vorlesungszeit sollten Sie darauf achten, dass Sie über die Termine der Zwischen- und Abschlussprüfungen informiert sind. Bitte vergewissern Sie sich außerdem, dass Sie für jede Prüfung in PAUL angemeldet sind.

Nach der Vorlesungszeit

Bereiten Sie sich nach der Vorlesungszeit intensiv auf Ihre Abschlussklausuren vor. Am Ende der Prüfungsperiode werden Ihre Prüfungsergebnisse an das International Office der Universität Paderborn geschickt. Das International Office bereitet dann Ihre Transcripts of Records vor und übermittelt die Prüfungsergebnisse und Unterlagen an Ihre Heimatuniversität. (s. Transcript of Records)

Die Universität der Informationsgesellschaft