Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Fachliche Tiefe und wissenschaftlicher Anspruch!

In einer Regelstudienzeit von vier Semestern ermöglichen Ihnen unsere Masterstudiengänge eine individuelle Profilierung in der Vielfalt der Wirtschaftswissenschaften. Ein umfangreiches Angebot an Projekt- und Praxisseminaren, Fallstudien und Planspielen bieten Ihnen eine praxisorientierte Lehre, die Sie auf einen Berufseinstieg bestmöglich vorbereitet. Gleichzeitig eröffnen Ihnen die zahlreichen Methodenmodule und Seminare aber auch eine forschungsorientierte Ausbildung für einen Weg in die Wissenschaft! Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie Ihren Studienverlauf nach Ihren Interessen und Stärken!

Internationale Studienprogramme

Alle Studiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ermöglichen die Einbindung ausländischer Studienleistungen und eine internationale Profilierung. Darüber hinaus bietet die Fakultät drei Studienprogramme an, die explizit auf Internationalisierung ausgerichtet sind.

Grundsätzlich ist für den Zugang zu einem Master­studien­gang ein abgeschlossenes Hochschulstudium er­for­der­lich. Die Zugangsvoraussetzungen sind dabei sehr unterschiedlich und Sie sollten sich frühzeitig damit auseinandersetzen.

Alle Informationen zum Masterzugang für interne, externe und internationale Bewerber*innen.

New York, Shanghai oder Kolumbien – die Liste der Orte, die Studierende der Wirtschaftswissenschaften für ein Auslandspraktikum wählen, ist lang. Aber warum erst bis ans andere Ende der Welt reisen, wenn man praktische Erfahrungen auch im Nachbarland sammeln kann? Anna-Lena macht es vor: Sie schloss im Sommer ihr IBS-Studium in Paderborn ab und entschied sich, mit einem Auslandspraktikum auf ihr Wissen aufzubauen.

 „Wir möchten Straßenkünstler*innen aus dem globalen Süden eine Bühne in Europa bieten!“

Das ist die Vision von Felix, Thorben und Lindsey. Gemeinsam gründeten Sie UFUNDI und sind damit auf dem besten Weg zur Verwirklichung ihrer Vision. Alle drei studieren an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. UFUNDI importiert handgemalte Gemälde aus Tansania nach Deutschland, um den Künstler*innen auf dem europäischen Markt eine Bühne zu bieten.

Wie kann so ein wirtschaftswissenschaftliches Studium eigentlich aussehen?

Unsere Studierenden und Alumi erzählen ihre spannenden Geschichten. Lassen Sie sich von unseren wiwi.stories inspirieren und entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen ein Studium an der UPB bietet.

Sie haben noch Fragen?

Persönliche Beratung

Sie können jederzeit einen persönlichen Beratungstermin mit unserem Studienbüro vereinbaren. Die Kolleg*innen beraten Sie zu Studieninhalten, Zugangsvoraussetzungen, Studienplanung oder der Anrechnung von Studienleistungen aus einem vorherigen Studium.

Die Universität der Informationsgesellschaft