Zeit zum Wissensaustausch

Das Seminar of Economics and Management (SEAM) bietet eine einzigartige Gelegenheit für Wissenschaftler*innen aus der ganzen Welt, ihre neuesten Forschungsergebnisse zu präsentieren und in anregenden Diskussionen Ideen auszutauschen. Von aktuellen Trends bis zu den Herausforderungen von morgen – unser Seminar bringt Expert*innen zusammen, um gemeinsam Einblicke zu vertiefen, Synergien zu erkunden und gemeinsam Lösungen für die komplexen Fragen unserer Zeit zu entwickeln.

Treffen Sie Gleichgesinnte, tauschen Sie Ideen aus und lassen Sie sich von innovativen Ansätzen inspirieren. SEAM' ist der Ort, an dem Forschung, Ideenaustausch und Vernetzung Hand in Hand gehen.

Das Seminar findet in der Vorlesungszeit jeden Montag  von 13 bis 14 Uhr in Q4.245 statt.

 

Kommende Veranstaltungen

19.06.2024 - 19.06.2024

DIE­SER PRI­ME VOR­TRAG ENT­FÄLLT! Dr. Mark Rit­ter "Bit­coin and Gold: A Re­turn Pro­fi­le Ana­ly­sis Using Self-Ex­ci­ting Thres­hold…

Mehr erfahren
Weitere Veranstaltungen

Zehn Jahre Austausch

Bereits seit über zehn Jahren besuchen nationale und internationale Forschende die Universität Paderborn, um mit uns ihre neusten Erkenntnisse zu teilen. Gemeinsam diskutieren wir über Entwicklungen in der Wirtschafts- und Managementforschung, knüpfen wertvolle Kontakte und tragen dazu bei, die Zukunft dieser spannenden Disziplinen zu gestalten. Wir freuen uns über diesen regen Austausch unserer internationalen Forschungsgemeinschaft und blicken auf viele spannende Vorträge zurück.

SEAM Preis

Jedes Semester prämieren wir den besten Vortrag mit dem SEAM Preis.

Sommer 23

Simone Häckl für ihren Vortrag über “Effects of Supportive Leadership Behaviors on Work Satisfaction, Engagement and Performance – An Experimental Field Study”.

über die Preisträgerin

Sommer 2022

Dr. Thomas Woiczyk von der Universitat de les Illes Balears für seinen Vortrag über "repeated sampling of group members and norm perception".

über den Preisträger

2013

Dr. Marc Schröder für seinen Vortrag über “Price of Anarchy in Stochastic Atomic Congestion Games with Affine Costs”.

über den Preisträger

Kontakt

Amirhossein Kiannik

Institutionenökonomik und Wirtschaftspolitik

Mehr zur Person

Mojgan Ghayour Najafabadi

Organisations-, Medien- und Sportökonomie

Mehr zur Person

Eva Klein

Managerial Economics

Mehr zur Person