Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is only available in German

Department 3: Wirtschaftsinformatik

Die Kompetenz der Wirtschaftsinformatik besteht darin, in interdisziplinären Teams neue Wege zu finden, sich schnell ändernde Informations- und Kommunikationstechnologien in ökonomisch erfolgreichen Anwendungen umzusetzen. So ermöglicht sie Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, ihre Aufgaben unter den Gesichtspunkten Kosten, Ertrag, Zeit und Qualität optimal abzuwickeln. Der Mensch als Anwender steht im Mittelpunkt, zur Belastungsverminderung, Potenzialerhöhung, Produktivitäts- und Qualitätsverbesserung. Im Department für Wirtschaftsinformatik werden diese Herausforderungen aktiv in vielfältigen Ansätzen seit Beginn der 1990er Jahre umgesetzt.

Aktuelles aus dem Department Wirtschaftsinformatik

Lehre

Klausurergebnisse Sommersemester 2017

| Die Klausuren für die ModuleW1352 Grundlagen des InformationsmanagementsW2356 Methoden der IT-InvestitionsbewertungW4359 Markets for Information Goodsim Sommersemester 2017 sind korrigiert. Die Ergebnisse können in PAUL eingesehen werden. Eine...

Workshop zu ABAP-Programmierung im November 2017

| Im November 2017 bietet der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme (Prof. Dr. Beverungen) in Kooperation mit der Lynx-Consulting GmbH aus Bielefeld einen dreitätigen Kurs zum Thema „ABAP Workbench Foundations“ an....

Ankündigung Projektseminar Smart Service (W4391) Wintersemester 2017 / 2018

| Im Wintersemester 2017/18 bieten wir erneut das Projektseminar Smart Service (W4391) an. Themenschwerpunkt wird die Entwicklung von Analysewerkzeugen für mobile Dienstleistungen im Einzelhandel sein. Dieses Projektseminar ist damit in das...



Allgemeines

Studentische Hilfskraft (SHK / WHB) zum 01.09.17 zur Unterstützung eines Forschungsprojekts gesucht. (Prof. Dr. Daniel Beverungen)

| Zum 01.09.2017 ist am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme, Prof. Dr. Daniel Beverungen, eine Stelle als studentische Hilfskraft (w/m) zur Unterstützung eines Forschungsprojekts zu besetzen. Die...

Erfolgreiche Promotion am DS&OR Lab

| Am 16.08.2017 hat Herr Florian Isenberg erfolgreich seine Dissertationsarbeit mit dem Titel "Ein dreistufiger integrierter Planungsansatz zur mehrstufigen Losgrößen- und Reihenfolgeplanung in der spanenden Fertigung" verteidigt und damit die...

Workshop zu ABAP-Programmierung im November 2017

| Im November 2017 bietet der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme (Prof. Dr. Beverungen) in Kooperation mit der Lynx-Consulting GmbH aus Bielefeld einen dreitätigen Kurs zum Thema „ABAP Workbench Foundations“ an....



Forschung

Prof. Dr. Daniel Beverungen richtet Workshop zur „Digitalisierung von Geschäftsprozessen in Dienstleistungssystemen“ am 30.08.17 und 31.08.17 in der Universität Paderborn aus

| Von Mittwoch, den 30.08.2017 bis Donnerstag, den 31.08.2017 richtete der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme der Universität Paderborn, unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Beverungen, einen zweitägigen Workshop...

Betzing et al. (2017). Interaktive, digitale Einkaufserlebnisse in Innenstädten. Online erschienen am 22.08.2017 in HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik

| Im Rahmen des vom Bundeministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Verbundprojekts smartmarket² wurde eine erste gemeinsame Publikation aller Verbundpartner in der Fachzeitschrift "HMD - Praxis der Wirtschaftsinformatik" veröffentlicht....

Forschungsbeiträge zur Präsentation auf der CIST in Houston und auf dem Informs Annual Meeting angenommen

| Die von Jürgen Neumann, Dominik Gutt und Dennis Kundisch verfasste Arbeit „A Homeowner’s Guide to Airbnb: Theory and Empirical Evidence for Optimal Pricing Conditional on Online Ratings“ wurde auf der diesjährigen Conference on Information Systems...

Departmentsprecher

Prof. Dr. Dennis Kundisch

Wirtschaftsinformatik, insb. Digitale Märkte

Dennis Kundisch
Phone:
+49 5251 60-5533
Phone:
(+49) 5251 60-5531
Office:
Q3.149
Web:

Office hours:
Individuell nach Vereinbarung per E-Mail

In dieser Interview-Reihe stellen wir Ihnen einige Wissenschaftliche Mitarbeiter vor. Dabei berichten Sie von ihren Forschungsthemen, der Tätigkeit am Lehrstuhl und ihren Plänen für die Zukunft.

Allgemeine Informationen zum Fach und Studium der Wirtschaftsinformatik sowie berufliche Perspektiven finden Sie auf http://www.wirtschaftsinformatik.de.

The University for the Information Society