Forschungsprojekte in der Wirtschaftsinformatik

Unser Department zeichnet sich durch umfangreiche Drittmittelprojekte in der Grundlagenforschung wie auch in der anwendungsorientierten Forschung aus. Wir bekennen uns zur gestaltungsorientierten Forschung – die Ergebnisse unserer Forschung tragen neben der Theorienentwicklung immer auch dazu bei, konkrete Praxisprobleme zu bearbeiten.

Stöbern Sie durch unser Projektportfolio!

Es wurden 11 Projekte gefunden

HowToDIGITAL - Digitale Kompetenzen und Entwicklung digitaler Tools für die stationäre und ambulante Versorgung

In den vergangenen Jahren wurde eine Vielzahl von digitalen Lösungen zur Verbesserung der ambulanten und stationären Versorgung eingeführt. Im Vordergrund stehen dabei datengetriebene Innovationen, welche die medizinische Routine vereinfachen können. Beispiele dafür sind die Auswertung radiologischer Bilddaten durch Künstliche Intelligenz oder die ...

Laufzeit: 01/2024 - 12/2026

Gefördert durch: Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss

Wissenschaftliche Entwicklung eines Modells zur Segmentierung von Nichtbesucher*innen auf Basis des aktuellen Stands der Forschung

In diesem Projekt wird für das Büro der Landestheater NRW ein Modell zur Segmentierung von Nicht-Besucher*innen entwickelt. Auf Basis von existierenden Studien zur Nicht-Besucherforschung werden zunächst Eigenschaften von Nicht-Besucher*innen im Rahmen einer Literaturanalyse zusammengetragen. Anschließend werden potenzielle Maßnahmen zur ...

Laufzeit: 12/2023 - 04/2024

Gefördert durch: Landestheater NRW

DC2HEAT

Mit dem Vorhaben DC2HEAT soll ein KI-Leuchtturm für die Nutzung von Abwärme aus Rechenzentren am Beispiel von Frankfurt realisiert werden. DC2HEAT soll so dazu beitragen, dass die dynamisch wachsende Rechenzentrums-Infrastruktur klimafreundlich betrieben werden kann. Damit soll die Nutzung von fossilen Energieträgern zur Wärmeversorgung in ...

Laufzeit: 08/2023 - 07/2026

Gefördert durch: BMUV

Project image

AProSys -KI-gestützte Assistenz- und Prognosesysteme für den nachhaltigen Einsatz in der intelligenten Verteilnetztechnik

Die Klima- und Energiepolitik bewirkt einen rasanten Wandel des Energieversorgungssystems in Deutschland. Die flächendeckende Einbindung regenerativer Energien und die Integration von Ladesäulen für Elektromobilität verursachen eine hohe, aktuell kaum quantifizierbare Dynamik. Eine sich an das dynamische Stromnetz anpassende Prognose potenzieller ...

Laufzeit: 01/2023 - 12/2025

Gefördert durch: BMWK

Kontakt: Sascha Kaltenpoth, Dr. Philipp zur Heiden, Jennifer Priefer

KatHelfer-PrO

Im Projekt KatHelfer hat sich ein breit aufgestelltes Konsortium aus Anwendern, Industriepartnern und Forschungsinstituten zusammengefunden, um bestehende Ansätze zur Koordination von Spontanhelfern in eine sozio-technische Gesamtlösung zu integrieren. SIFO-Forschungsprojekte wie KUBAS, ENSURE, REBEKA, INKA und das noch laufende WUKAS haben in der ...

Laufzeit: 01/2023 - 12/2024

Gefördert durch: BMBF

Change.WorkAROUND

Steigerung der Wandlungsfähigkeit industrieller Dienstleistungssysteme durch Workarounds (Change.WorkAROUND)Wandlungsfähigkeit ist die Eigenschaft eines Unternehmens, Veränderungen, die ein ursprünglich planbares oder vorhersehbares Ausmaß überschreiten, rechtzeitig wahrzunehmen und technisch wie auch organisatorisch zu beherrschen. Zum Auf- und ...

Laufzeit: 01/2023 - 12/2025

Gefördert durch: BMBF

Online-Bewertungen auf B2B-Plattformen für Softwareprodukte

Laufzeit: 12/2022 - 11/2024

Gefördert durch: DFG

Datenraum Kultur

Für Kulturinteressierte, die nach interessanten Veranstaltungen suchen, liefert die Vernetzung von Kulturplattformen durch Datenaggregation, Personalisierung und Verknüpfung mit externen Diensten einen einfachen Zugang zu umfänglichen Informationen im Kontext der Veranstaltung inkl. weiterführender Angebote (z.B. Buchungssystem, Gastronomie, ...

Laufzeit: 07/2022 - 02/2025

Gefördert durch: BKM

Kontakt: Dr. Philipp zur Heiden

Re2Pli

Vor dem Hintergrund der Energiewende gerät auch die deutsche Industrie zunehmend unter Druck, Produktionsprozesse neu zu gestalten. Der gesellschaftliche Wandel vollzieht sich und die Nachhaltigkeit und Variabilität der Produktion wird immer wichtiger, auch um die Klimaziele der Europäischen Union für das Jahr 2050 zu erreichen. Gleichzeitig ...

Laufzeit: 07/2022 - 06/2025

Gefördert durch: MWIKE NRW

Prozessorientierte wirtschaftliche Bewertung und Auswahl von IT-Sicherheitsmaßnahmen

Aktuelle Technologien, bspw. aus den Bereichen Cloud-Computing oder Data-Science, bieten einerseits erhebliches Potential für den Erhalt und die Stärkung der Wettbewerbsposition von Unternehmen. Andererseits birgt die Einführung solcher Technologien neue Risiken, bspw. in Verbindung mit Data-Security, Cloud-Hacking oder Datenschutz. Um diesen ...

Laufzeit: 04/2021 - 06/2024

Gefördert durch: BMBF