Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

IDEAL-GAME

IDEAL-GAME
Improving didactics, education and learning in higher education
with the Online Serious Game Creator

Projektnummer: 2020-1-DE01-KA203-005682

 

Das ERASMUS-Projekt IDEAL ist eine strategische Partnerschaft im Bereich der Hochschulbildung, die von der Europäischen Kommission finanziert wird. Im Rahmen des IDEAL GAME-Projekts erstellen Hochschuleinrichtungen gemeinsam einen Online-Spieleentwickler für Serious Games, um den Unterricht zu verbessern und Lernen in Hochschuleinrichtungen. Im Rahmen des Projekts wird ein Online-Tool zur Erstellung kleiner Serious Games für die Hochschulbildung entwickelt. Dieses IDEAL GAME-Tool bietet die Möglichkeit, verschiedene Arten von kleinen ernsthaften Spielen zu erstellen, die in Module und Vorlesungen integriert werden können: z.B. (a) Serious Games zum Erlernen des professionellen und fachbezogenen Wortschatzes, (b) Serious Games zum Zuweisen entsprechender Fakten und Begriffe, (c) Serious Games , die sich auf Prozessabläufe konzentrieren, (d) wettbewerbsfähige Serious Games zur Verbesserung des Lernens sowie ( e) Puzzlespiele, um Modelle und Theorien usw. kennen zu lernen.


Die sechs Projektpartner kommen aus Deutschland, Rumänien, Polen, Großbritannien und Spanien. Der Koordinator ist die Universität Paderborn, Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik II von Prof. Dr. Marc Beutner. Die weiteren Partner sind ein Technikpartner sowie Institutionen der Hochschulbildung, welche alle im Hinblick auf innovatitive Lernformate aktiv sind.

Partner:
- Universität Paderborn, Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik II, Deutschland
  (Koordinator, Universitätspartner)
- Ingenious Knowledge GmbH, Deutschland
  (technischer Partner)
- Universitatea din Pitesti, Rumänien
  (Universitätspartner)
- Wysza Szkola Ekonomii i Innowacji w Lublinie, Polen
  (Universitätspartner)
- University of Dundee, Großbritannien
  (Universitätspartner)
- Universidad a distancia de Madrid SA, Spanien
  (Universitätspartner)

Drittmittelgeber

ERASMUS+ Programm
Hochschulbildung
KA203 - Strategic Partnerships for Higher Education

Referenznummer:
2020-1-DE01-KA203-005682

Förderzeitraum:
01.09.2020-
31.12.2022
Dauer: 28 Monate

 

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Marc Beutner

Wirtschaftspädagogik und Evaluationsforschung

Lehrstuhlinhaber

Marc Beutner
Telefon:
+49 5251 60-2367
Fax:
+49 5251 60-3563
Büro:
Q1.441
Web:

Ansprechpartner

Die Universität der Informationsgesellschaft