Bildung gestaltet Zukunft – wir gestalten Bildung

Das Department Wirtschaftspädagogik befasst sich im Rahmen seiner Lehre und Forschung mit aktuellen und zukünftigen Fragestellungen der beruflichen Bildung. Wir beschäftigen uns unter anderem mit der Gestaltung komplexer Lernumgebungen und selbstreguliertem Lernen, der Kompetenzmessung und -entwicklung, der Förderdiagnostik und individuellen Lernwegen, dem Lernen mit neuen Medien oder dem Bildungsmanagement und der Lehrkraftbildung.

„Unser Ziel ist es, eigenständige Persönlichkeiten zu entwickeln, die Bildungsprozesse begreifen, steuern können und andere in ihren beruflichen Lernprozessen unterstützen. Dies erfordert eine Verbindung von Lehr-Lern-Theorie und Hochschuldidaktik.”

Prof. Dr. Tobias Jenert,
Departmentsprecher

Berufsbildungsforschung

Wir forschen an einer zukunftsweisenden Berufsbildung. Dafür suchen wir einerseits nach Lösungen für die Herausforderungen in den bestehenden Strukturen des Berufsbildungssystems wie beispielsweise die individuelle Förderung von Berufslernenden oder die Kompetenzentwicklung in digitalisierten Arbeits- und Geschäftsprozesse. Andererseits befassen wir uns mit der Innovation beruflicher Bildung, etwa durch eine zunehmende Verzahnung beruflicher und akademischer Bildung oder die Förderung unternehmerischer Kompetenzen.

For­schungs­pro­jek­te

Unser Department zeichnet sich durch umfangreiche Drittmittelprojekte in der Grundlagenforschung wie auch in der anwendungsorientierten Forschung aus. Die gestaltungsorientierte Forschung trägt neben der Theorienentwicklung insbesondere dazu bei, konkrete Praxisprobleme zu bearbeiten.

Pu­bli­ka­ti­o­nen

Unsere Forschungsergebnisse werden in zahlreichen Publikationen veröffentlicht. Unsere Datenbank bietet Ihnen einen umfangreichen Überblick.

Trans­for­ma­ti­on & Bil­dung

Die gestaltungsorientierte Berufsbildungsforschung ist Teil des Profilbereichs „Transformation und Bildung“ der Universität Paderborn. Der Profilbereich bündelt die bisherigen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten des Departments Wirtschaftspädagogik und der Berufspädagogik aus den Kulturwissenschaften.

For­schungs­zen­trum ce­vet

Das Centre for Vocational Education and Training (cevet) bündelt internationale Kompetenzen, um Fragen im Umgang mit Herausforderungen rund um die berufliche Bildung zu erforschen. Das Zentrum profitiert dabei von den unterschiedlichen Perspektiven der Akteur*innen auf die jeweilige Problemstellung.

zum Forschungszentrum

Wis­sen­schaft­li­che Kar­rie­re

Werden Sie Teil unseres Team und nutzen Sie die Chance, sich persönlich weiterzuentwickeln und an spannenden Forschungsprojekten mitzuarbeiten.

Stellenausschreibungen

Studium & Lehre

Unser Studienangebot umfasst die Lehrkräfteausbildung am Berufskolleg und ein allgemeines Studium der Wirtschaftspädagogik. In unserem gesamten Studien- und Lehrangebot legen wir besonderen Wert darauf, dass unsere Studierenden auf drängende Fragen, wie nachhaltiges und ökologisches Wirtschaften, vorbereitet werden und von modernen Lehrkonzepten profitieren.

Mitarbeitende der Universität Paderborn im Hörsaal G.

Studien- und Lehrangebot in der Wirtschaftspädagogik

Mehr erfahren

Fachstudienberatung Wirtschaftspädagogik

Mehr erfahren
Gebäude G der Universität Paderborn.

Abschlussarbeiten in der Wirtschaftspädagogik

Mehr erfahren

Neuigkeiten

21.04.2016

Hin­weis zu Mo­dul W2540 Su­staina­ble In­ter­na­ti­o­nal Busi­ness Ma­nage­ment in Mul­ti­na­ti­o­nal Cor­po­ra­ti­on

Mehr erfahren
14.04.2016

Klau­sur­ein­sicht­nah­me bei Prof. Dr. Kim­mel­mann

Mehr erfahren
22.03.2016

Wich­ti­ger Hin­weis: Ter­min- und Raum­an­ga­ben im Mo­dul W4511

Mehr erfahren
17.03.2016

12th In­ter­na­ti­o­nal Con­fe­rence on Mo­bi­le Lear­ning 2016

Mehr erfahren
11.03.2016

Fi­na­les AGno­vel Part­ner­mee­ting

Mehr erfahren
29.02.2016

4. In­ter­na­ti­o­na­les SEL­FIE Mee­ting

Mehr erfahren
24.02.2016

Neu­es Mo­dul­kon­zept Ent­wick­lung und Ler­nen I

Mehr erfahren
12.02.2016

„In­sight Pra­xis“: Pa­der­bor­ner Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler bie­ten Stu­di­um mit Pra­xis­be­zug

Mehr erfahren
01.02.2016

Das Pro­jekt Ne­tEn­qui­ry prä­sen­tiert sich auf der di­dac­ta Bil­dungs­mes­se 2016 in Köln

Mehr erfahren
01.02.2016

Das Pro­jekt Ne­tEn­qui­ry prä­sen­tiert sich auf dem eQua­li­fi­ca­ti­on Sta­tus­se­mi­nar 2016 in Ber­lin

Mehr erfahren
25.01.2016

Pro­fes­sur für Wirt­schafts­päd­ago­gik ho­no­riert stu­den­ti­sche Pos­ter­prä­sen­ta­ti­o­nen

Mehr erfahren
25.01.2016

Neu­es Mo­dul­kon­zept für Peer-Men­to­ring II

Mehr erfahren
12.01.2016

Mo­dul­kon­zept zum Mo­dul W4511 ver­füg­bar

Mehr erfahren
07.01.2016

Pro­jekt we­bLab der Uni­ver­si­tät Pa­der­born er­mög­licht neue Ent­wick­lungs­we­ge für Be­rufs­schü­ler:

Mehr erfahren
07.01.2016

Wich­ti­ger Hin­weis zum Mo­dul W4511: Fach­di­dak­tik: Di­dak­tik in und für so­zi­a­l­öko­no­mi­sche Hand­lungs­fel­der so­wie zum…

Mehr erfahren
Weitere Neuigkeiten

Neh­men Sie Kon­takt mit uns auf!

Prof. Dr. Tobias Jenert

Wirtschaftspädagogik, insb. Hochschuldidaktik und -entwicklung

Raum Q1.322
Universität Paderborn
Warburger Str. 100
33098 Paderborn