Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Erstsemester willkommen! Alle Informationen für Erstsemester im WS 17/18 finden Sie unter Studium und dann Studienstart. Bildinformationen anzeigen
Organisation: Prof. Dr. Martin Schneider Bildinformationen anzeigen

Erstsemester willkommen! Alle Informationen für Erstsemester im WS 17/18 finden Sie unter Studium und dann Studienstart.

Organisation: Prof. Dr. Martin Schneider

Auffrischungskurs in Mathematik

Frau Dr. Anca Popa bietet Neuimmatrikulierten die Möglichkeit, Kenntnisse in Mathematik aufzufrischen.

Insbesondere bereiten die Kurse auf die Anforderungen der Lehrveranstaltung Mathematik I für Wirtschaftswissenschaftler vor, die für die Bachelorstudiengänge Wiwi, IBS und Sprotökonomie verpflichtend im ersten Semester ist.

Im Wintersemester 2017/18 findet der Kurs im Zeitraum vom 26. September–07. Oktober 2017 statt. Alle Informationen sind hier und auch auf der Homepage der Dozentin zusammengefasst.

Es ist dringend erforderlich, sich für den Auffrischungskurs im Vorhinein anzumelden! Die Anmeldung erfolgt durch das Eintragen in die entsprechende Mailing-Liste. So erhalten Sie auch alle notwendigen Informationen über das weitere Vorgehen.

 

Termine im WS 17/18

TagZeit
Di, 26.09.8-13 Uhr
Mi, 27.09.8-13 Uhr
Do, 28.09.8-13 Uhr
Fr, 29.09.8-16 Uhr
Sa, 30.09.8-15 Uhr
Mi, 04.10.9-11 Uhr entfällt (ersatzlos)
Do, 05.10.8-10 Uhr
Fr, 06.10.,12-19 Uhr
Sa, 07.10.8-15 Uhr (statt 9-15 Uhr)

Vorkurs in Buchführung

Für diejenigen, die nicht schon über Vorkenntnisse in Betriebswirtschaftslehre, insbesondere in Buchführung verfügen (beispielsweise aus einer kaufmännischen Ausbildung, dem Besuch eines Wirtschaftsgymnasiums, der höheren Handelsschule etc.), sich aber auf das erste Semester vorbereiten möchten, haben wir ein besonderes Angebot geschaffen:

Wir bieten einen freiwilligen Vorkurs in Buchführung (freiwilliges Propädeutikum) an. Dieser Kurs soll es Ihnen wesentlich erleichtern, die Fülle der neuen Begriffe, die Sie beim Einstieg in die Welt der Betriebswirtschaftslehre erarbeiten werden, zu erfassen und sich bereits im Vorfeld mit der Technik des betrieblichen Rechnungswesens vertraut zu machen. Unserer Erfahrung nach ist eine gewisse Übung im Umgang mit den Begrifflichkeiten und Techniken sehr hilfreich für das erfolgreiche Absolvieren des ersten Studienabschnitts. Für diejenigen, die lieber in einer organisierten und angeleiteten Gruppe arbeiten, stellt dieses Angebot eine hervorragende Möglichkeit dar. Dieser Kurs ist keine Voraussetzung für das Studium, er wird es Ihnen jedoch erleichtern, die betriebswirtschaftlichen Lehrinhalte in den ersten beiden Semestern in ihrer Systematik zu verstehen und anzuwenden.
 
In kleinen Gruppen haben Sie die Möglichkeit, in der Woche vom  25. bis zum 28. September 2017 am Vorkurs „Buchführung“ teilzunehmen. Der Kurs findet von Montag bis Donnerstag zwischen 14.00 und 19.00 Uhr statt. Über den genauen Zeitplan und Ort Ihrer Gruppe werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Hier können Sie sich zum Vorkurs in Buchführung anmelden!

Termin- und Raumplan

In der folgenden Tabelle sind die Termine und Räume zu finden, in denen der Buchführungskurs stattfindet. Einen Lageplan der Uni Paderborn finden Sie hier. Am 18.09.2017 werden Sie per E-Mail benachrichtigt, in welchen Kurs Sie eingeteilt wurden. Falls Sie sich zum Buchführungskurs angemeldet haben und bis zum 21.09.2017 keine E-Mail erhalten haben sollten, wenden Sie sich bitte an steuern(at)mail.uni-paderborn(dot)de. Sie werden dann einem Kurs zugeteilt.

DozentDatumZeitRaum
Herr Berkemeier25.09.2017 - 28.09.201714.00 -19.00 hP 1.1.01
Herr Humburg25.09.2017 - 28.09.201714.00 -19.00 hP 1.1.02
Herr Panke25.09.2017 - 28.09.201714.00 -19.00 hP 1.4.01
Herr Sandmann25.09.2017 - 28.09.201714.00 -19.00 hP 1.5.09
Herr Wildfang25.09.2017 - 28.09.201714.00 -19.00 hP 1.5.10

Die Universität der Informationsgesellschaft