Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

thyssenkrupps Finanzvorstand Guido Kerkhoff spricht in Paderborn zur Rolle des CFO bei Restrukturierungsprozessen Bildinformationen anzeigen
Im feierlichen Rahmen verabschiedet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften gemeinsam mit dem Paderborner Hochschulkreis e. V. die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen. Bildinformationen anzeigen

thyssenkrupps Finanzvorstand Guido Kerkhoff spricht in Paderborn zur Rolle des CFO bei Restrukturierungsprozessen

Im feierlichen Rahmen verabschiedet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften gemeinsam mit dem Paderborner Hochschulkreis e. V. die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen.

Vortragsreihe „Wirtschaftswissenschaftliches Denken und Handeln“

An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften wird für alle interessierten Studierenden eine Vortragsreihe mit dem Titel „Wirtschaftswissenschaftliches Denken und Handeln“ angeboten.

Im Rahmen dieser Vortragsreihe stellen Professorinnen und Professoren aus allen Departments unserer Fakultät spannende Themen ihrer jeweiligen Lehr- und Forschungseinheit vor und diskutieren diese mit Ihnen. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, Einblicke in die aktuelle Forschung und insgesamt Fragen der jeweiligen Fachbereiche zu bekommen. Gleichzeitig können Sie die Chance ergreifen, Anknüpfungen an und Zusammenhänge zwischen Modulen Ihres Studiengangs zu erkennen. Zudem lernen Sie Ihren Professor bzw. Ihre Professorin und deren Arbeits- resp. Forschungsgebiete noch besser kennen. Nutzen Sie durch den Besuch der einzelnen Vorträge die Chance, Einblicke in aktuelle Forschungs- und Arbeitsgebiete unterschiedlicher Departments zu erhalten und kommen Sie mit Professorinnen und Professoren unserer Fakultät ins Gespräch.

Termine und Themen

Die Reihe wird in der Vorlesungszeit jeweils am ersten Mittwoch eines Monats in der Zeit von 16 – 18 Uhr c. t. angeboten. Dies kann in Einzelfällen in Abhängigkeit von z. B. Feiertagen, Semesterzeiten oder Raumkapazitäten variieren.

Vorträge im Wintersemester 2014/2015
Datum ReferentTitel

Programm Wintersemester 2014/2015

Mittwoch,
05.11.2014
Zeit: 16 – 18 Uhr (c. t.)
Raum: Q0.101
Jun.-Prof. Dr. Michaela Geierhos
(Lehrstuhl für  Wirtschaftsinformatik, insb. semantische Informationsverarbeitung)
Der Führungswechsel im Unternehmen - Fluch oder Segen? Identifikation mit Meinungsbildern in der aktuellen Presse
Mittwoch,
03.12.2014
Zeit: 16 – 18 Uhr (c. t.)
Raum: Q0.101
Prof. Dr. H.-Hugo Kremer
(Studiendekan und Professur für Wirtschaftspädagogik, insb. Mediendidaktik und Weiterbildung)
Bachelor - Überlegungen zur Studienganggestaltung im Spannungsfeld von Berufsbildung und Studium?
Mittwoch,
14.01.2015
Zeit: 16 – 18 Uhr (c. t.)
Raum: Q0.101
Prof. Dr. Jens Müller
(Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Unternehmensbesteuerung und Steuerlehre)
Die deutsche Erbschaftsteuer - fiskalischer Segen oder ewige Problem
Vorträge im Sommersemester 2014
Datum ReferentTitel

Programm Sommersemester 2014

Mittwoch,
07.05.2014
Zeit: 16 – 18 Uhr (c. t.)
Raum: Q0.101
Prof. Dr. Bernd Frick
(Lehrstuhl für Organisations- und Medienökonomie)
Die praktische Relevanz wirtschafts-wissenschaftlicher Forschungsmethodik: Evidence-Based Human Resource Management in einem multinationalen Automobilkonzern
Mittwoch,
04.06.2014
Zeit: 16 – 18 Uhr (c. t.)
Raum: Q0.101
Jun.-Prof. Dr. Karl-Heinz Gerholz
(Juniorprofessur Wirtschaftspädagogik, insb. Hochschuldidaktik und Hochschulentwicklung)
Research-based Design oder Design-based Research: Wie entstehen moderne Lernumgebungen in der Hochschule?
Mittwoch,
02.07.2014
Zeit: 16 – 18 Uhr (c. t.)
Raum: Q0.101
Prof. Dr. André Uhde
(Lehrstuhl für Finanzierung und Investition)
Divergenz zwischen ökonomischem Modell und ökonomischer Realität? Eine Diskussion mit Fallbeispielen aus dem Bereich "Finance"
Vorträge im Sommersemester 2013
Datum ReferentTitel
Programm Sommersemester 2013
Mittwoch,
17.04.2013
Zeit: 16 – 18 Uhr
Raum: O1
Prof. Dr. Caren Sureth
(Lehrstuhl für BWL, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre)
Sollen Reiche noch höher besteuert werden? –  Vermögensteuer als sinnvoller Solidarbeitrag der Wohlhabenden?Präsentation
Mittwoch,
08.05.2013
Zeit: 16 – 18 Uhr
Raum: O2
Prof. Dr. Wilhelm Dangelmaier
Prof. Dr. Joachim Fischer

Prof. Dr. Dennis Kundisch
Prof. Dr. Leena Suhl

(Department 3 – Wirtschaftsinformatik)
Wirtschaft und Informatik: Wer ist Treiber, wer Getriebener?Präsentation
Dienstag,
14.05.2013
Zeit: 16 Uhr
Raum: Audimax
Hans-Joachim Watzke (Vorsitzender der Geschäftsführung von Borussia Dortmund)Identität, Philosophie und Strategie des BV Borussia Dortmund
Mittwoch,
05.06.2013
Zeit: 16 – 18 Uhr
Raum: O1
Prof. Dr. Burkhard Hehenkamp
(Lehrstuhl für  Institutionenökonomik und Wirtschaftspolitik)
Quo vadis, homo oeconomice?Präsentation
Terminverschiebung auf Mittwoch,
26.06.2013
Zeit: 16 – 18 Uhr
Raum: O2
Prof. Dr. Esther Winther
(Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik)
Denken und Handeln in GeschäftsprozessenPräsentation
Vorträge im Wintersemester 2012/2013
Datum ReferentTitel
Programm Wintersemester 2012/2013
Mittwoch,
05.12.2012
Zeit: 16 – 18 Uhr
Raum: L 2

Prof. Dr. Nikolaus Risch
(Präsident der Universität Paderborn)
Begrüßung und Eröffnung der Vortragsreihe
Prof. Dr. Martin Schneider
(Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften)
Wirtschaftswissenschaften in Paderborn – Welche Möglichkeiten und Chancen eröffnet das Studium in Paderborn?Präsentation
Prof. Dr. H.-Hugo Kremer (Studiendekan, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften)Erfolgreich Studieren in Paderborn - Herausforderungen und Wege der Begleitung!Präsentation
Mittwoch,
16.01.2013
Zeit: 16 – 18 Uhr
Raum: L 2
Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Klaus Rosenthal
(Department 1, Lehrstuhl für Marketing)
Zu welchem Nutzen studiert man BWL als Wissenschaft? Präsentation Beitrag
Ansprechpartner

Laura Emmighausen

Dekanat Wirtschaftswissenschaften

Studienbüro, Allgemeine Fakultätsverwaltung

Laura Emmighausen
Telefon:
+49 5251 60-1698
Telefon:
(+49) 5251 60-1785
Büro:
Q0.216

Ein Jahr Vortragsreihe!

Einige Impressionen aus vergangenen Vorträgen finden Sie hier.

Die Universität der Informationsgesellschaft