Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

WORUM GEHT'S IM ERWEITERUNGSFACH WIRTSCHAFT?

Im Erweiterungsfach Wirtschaft lernen Sie die Bandbreite der Wirtschaftswissenschaften kennen, sowohl in der Fachwissenschaft als auch in der Fachdidaktik.

Fachwissenschaft

In der Fachwissenschaft begegnen Sie neben grundlegenden Theorien und Modellen der Wirtschaftswissenschaften – unter anderem zu Teamzusammenstellungen, Anreizsetzungen, Informationsverteilungen und Unternehmensformen – auch den betriebswirtschaftlichen Grundlagen. So lernen Sie die Disziplinen Marketing, Personal, Organisation und Führung sowie Rechnungswesen, Steuerlehre und Finanzierung kennen. In der Volkswirtschaftslehre hingegen beschäftigen Sie sich in der Mikro- und Makroökonomie mit den größeren Zusammenhängen von Märkten und ihren Teilnehmer*innen.  Darüber hinaus verändert die Digitalisierung unsere Wirtschaft und Gesellschaft nachhaltig, weshalb der Einsatz von Informationssystemen ein wiederkehrendes Schnittstellenthema in unseren Modulen ist. Zusätzlich lernen Sie grundlegende Arbeitstechniken. Mathe und Statistik gehören deshalb ebenfalls zu den wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen.

Fachdidaktik

In der Fachdidaktik lernen Sie, wirtschaftliche Themen wie zum Beispiel komplexe Geschäftsprozesse für den Wirtschaftsunterricht an Gymnasien und Gesamtschulen aufzubereiten und als Lerneinheiten zu gestalten. Dafür entwickeln Sie ein Grundverständnis ökonomischer und wirtschaftlicher Bildung. Sie setzen sich unter anderem mit Curricula und Fragen der Kompetenzentwicklung und des selbstgesteuerten Lernens im Wirtschaftsunterricht auseinander, lernen unterschiedliche Methoden wirtschaftlichen Unterrichts kennen und begreifen Bildungsgangsarbeit als Zusammenspiel aus Unterrichtsreihen, Fächern, Lehrteams und Lernfeldern.

STUDIENVERLAUFSPLAN

Der Studienverlaufsplan bietet Ihnen eine gute Orientierung über Ihre Pflichtmodule und Wahlbereiche. Die hier abgebildete zeitliche Reihenfolge ist jedoch nur ein Beispiel und kann sich durch eine individuelle Schwerpunktsetzung ändern.

Fachstudienberatung

Dr. Tina Emmler, M.Sc., M.A.

Wirtschafts- und Sozialpädagogik

(Operatives) Management & Verwaltung, Projekt- und Forschungstätigkeiten, Lehrtätigkeiten, Studienberatung, Lektorats- und…

Tina Emmler
Telefon:
+49 5251 60-3292
Fax:
+49 5251 60-3419
Büro:
Q1.303

Die Universität der Informationsgesellschaft