Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
IBS-Studentin in Kanada Bildinformationen anzeigen
IBS-Studentin in Kanada Bildinformationen anzeigen
IBS-Studenten in Uruguay Bildinformationen anzeigen
IBS-Studentin in Schottland Bildinformationen anzeigen
IBS-Studenten in China Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

IBS-Studentin in Kanada

IBS-Studentin in Kanada

IBS-Studenten in Uruguay

IBS-Studentin in Schottland

IBS-Studenten in China

Anerkennung/Anrechnung von Leistungen aus dem Ausland

Anerkennung von Modulen VOR dem Auslandsstudium:

Wenn Sie ein Auslandssemester planen und Ihre IBS Sprachkurse anerkennen lassen möchten, benötigen Sie ein Learning Agreement vom IBS Sprachbereich BEVOR Sie Ihr Auslandssemester antreten. Die zuständigen Ansprechpartner sind:

Anrechenbar sind Kurse, die inhaltlich mit den IBS Sprachkursen möglichst übereinstimmen und auf einem entsprechenden Sprachniveau unterrichtet werden. Falls an der Zieluniversität keine entsprechenden Sprachkurse angeboten werden, ist die Anerkennung eines wirtschaftswissenschaftlichen Seminares, welches in der Zielsprache unterrichtet wird, möglich - z.B. ein Marketingseminar, das auf Spanisch unterrichtet wird. In diesem Fall ist es unabdingbar, dass die gewählten wirtschaftswissenschaftlichen Seminare einen aktiven Sprachgebrauch Ihrerseits ermöglichen – z.B.  durch Präsentationen, Fallstudien Bearbeitung, akademisches Schreiben oder Ähnliches. Kurse können nicht anerkannt werden, wenn sie inhaltlich weit vom Fach IBS entfernt sind, nur einen passiven Sprachgebrauch ermöglichen oder in anderen Sprachen unterrichtet werden.

Bitte kontaktieren Sie die/den zuständige/n Ansprechpartner/in und übermitteln folgende Dokumente:

  • Das korrekt ausgefüllte Learning Agreement,
  • sowie eine detaillierte Kursbeschreibung des Kurses den Sie sich anrechnen lassen möchten, inklusive Informationen über die Lehrmethode, Prüfungsmodalitäten, „Workload“, ECTS-Punkte und das Sprachniveau des Kurses (sofern relevant).

Anrechnung von Modulen NACH dem Auslandsstudium

Um Ihre Leistungen nach der Rückkehr vom Auslandsaufenthalt anrechnen zu lassen, kontaktieren Sie bitte folgende Personen:

Soweit eine Unterschrift vor Ort möglich ist, bringen Sie bitte die folgenden Dokumente mit:

  • Anrechnungsbogen
  • Original des Learning Agreements
  • Ihre Leistungsnachweise (Transcript of Records) der ausländischen Universität
  • Etwaige Dokumente, die Voraussetzung für das Learning Agreement waren
Bitte beachten Sie: Die Professur für International Business (Prof. Dr. Kabst) ist für die Anerkennung von International Business zuständig.

Sprachtest für ERASMUS Studierende

Seit Juni 2015 gibt es einen Online-Sprachtest für Studierende, die an einem Erasmus-Programm teilnehmen. Der Test ist für Englisch, Spanisch, Französisch und auch weitere Sprachen. Mit diesem Test können Erasmus-Teilnehmer ihre eigenen Fortschritte in der Fremdsprache kontrollieren. Der Test wird nicht vom IBS Sprachbereich gestellt, sondern wird automatisch vom International Office an Ihr E-Mail Konto geschickt. Der Test wird vor und nach dem Aufenthalt gemacht und ist verpflichtend für alle Erasmus-Teilnehmer, allerdings erst nachdem sie einen Platz bekommen haben. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Die Universität der Informationsgesellschaft