Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

WAHLERGÄNZUNG RECHT

Arbeitsrecht, Gründungs- und IT-Recht, Bankrecht - jeder Bereich eines Unternehmens wird durch juristische Vorgaben beeinflusst. Um zu wissen, in welchen Grenzen sich wirtschaftliches Handeln bewegt, ist es hilfreich grundlegende Gesetze, Verordnungen und Richtlinien aus den entsprechenden Bereichen zu kennen.

Unsere Rechtskurse vermitteln dir dieses Wissen sehr anwendungsorientiert. Mithilfe von Projektarbeiten, Fallstudien, Übungen und Diskussionen analysierst du reale Situationen aus der Arbeitswelt vor dem Hintergrund der aktuellen Gesetzeslage.

Hast du zum Beispiel schon einmal darüber nachgedacht dein eigenes Unternehmen zu gründen? Gründer müssen sich damit auseinandersetzen, welche Rechtsform passend ist oder wie sie ihre Idee schützen lassen können. In unseren Kursen lernst du, welche rechtlichen Vorschriften und Regelungen, dir die Gründung erleichtern.

Wirtschaftsrecht ist aber nicht nur aus der Perspektive der Geschäftsführer interessant. Es ist beispielsweise auch hilfreich zu wissen, was in einem Arbeitsvertrag definiert wird und welche Rechte und Pflichten man als Arbeitnehmer zu erfüllen hat. Kündigungsschutz und Überwachung am Arbeitsplatz sind hier spannende Themen.

Da die Kurse im Bereich Recht nicht nur das deutsche Recht behandeln, sondern auch Bezug auf internationale - insbesondere europäische – Rechtsvorschiften nehmen, können besonders Studierende mit einem Interesse an international agierenden Unternehmen wichtige Kenntnisse für die Zukunft erlangen.

Egal ob Marketing, Management, TAF oder IT, Rechtskenntnisse ergänzen jede Schwerpunktwahl ideal, da jeder Unternehmensbereich gesetzlichen Vorschriften unterliegt. Es ist hilfreich die Grundlagen zu kennen, um die Corporate Compliance des späteren Arbeitgebers besser zu verstehen.

Typische Fragestellungen

  • Wie entstehen und was sind vertragliche Schuldverhältnisse?
  • Wie kommt ein Arbeitsvertrag zustande und was muss er umfassen?
  • Welche Rechte habe ich als Arbeitnehmer bzw. Arbeitgeber?
  • Was fällt unter den Kündigungsschutz?
  • Was muss man beachten, wenn man ein Unternehmen gründet und welche Rechtsformen gibt es?
  • Wie wirken sich Rechtsnormen auf das Wirtschaftsgeschehen und auf die Durchsetzung materiellen Wirtschaftsrechts aus?
  • Wie unterscheiden sich das bestehende deutsche Bank- und Finanzierungsrecht und die Rechtsbedingungen anderer europäischer Mitgliedsländer?
  • Wie ist das europäische Recht entstanden im Vergleich zu deutschen Rechtsnormen?
  • Wer ist für bestimmte Inhalte im Netz verantwortlich?
  • Welche Bedeutung haben Datenschutz und Datensicherheit für gegründete Unternehmen?
Wirtschaftsrecht in Paderborn

„Recht setzt nicht nur den Ordnungsrahmen des Wirtschaftens. Es ist ebenso das Ergebnis einer Evolution, welches jenes Institut herausbildet, das die Wohlfahrt und die Interessen der Rechtsteilnehmer am effektivsten fördert.“

Die Universität der Informationsgesellschaft