Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Foto: Katy Ereira

Bewerbungsvoraussetzungen

  1. Die Bewerbung ist einzureichen im Wintersemester vor dem Auslandsaufenthalt
  2. Erfolgreicher Bachelorabschluss oder äquivalenter Abschluss
  3. Immatrikulation in einem der Bachelor- bzw. Master-Studiengänge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften: M. Sc. Betriebswirtschaftslehre, M. Sc. International Economics and Management, M. Sc. International Business Studies, M. Sc. Wirtschaftsinformatik, M. Sc. Management Information Systems, M.Sc. Taxation, Accounting and Finance, M. Sc. Wirtschaftspädagogik, M. Ed. Wirtschaftspädagogik - Lehramt an Berufskollegs. (Wirtschaftswissenschaftliche Bachelor-Studierende im 5. oder 6. Semester können sich bereits auf das ASBE Programm bewerben, sofern sie innerhalb der nächsten beiden Semester das Masterstudium an der Fakultät beginnen werden.)
  4. Sprachnachweis: DAAD-Sprachzeugnis oder TOEFL - Testergebnis von mind. 90 Pkt. bzw. äquivalente Tests IELTS mind. 6,5 Pkt. / TOEIC 860 Pkt. / Cambridge ESOL Certificate. Weitere Informationen erhalten Sie beim Zentrum für Sprachenlehre.

Die Bewerbung

Vorgehen

Für eine erfolgreiche Bewerbung beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

Für das ASBE-Programm bewerben Sie sich bitte über das International Office. Eine vollständige Bewerbung besteht aus der Online-Bewerbung und dem Upload sämtlicher Bewerbungsunterlagen des Bewerbungssatzes in Mobility Online. Sie haben die Möglichkeit, sich für fünf Universitäten zu bewerben und Ihre Prioritäten unter den fünf Universitäten in Ihrem Motivationsschreiben hervorzuheben.

Unterlagen für einen Bewerbungssatz
  • Bewerbungsformular für das ASBE Programm vom IO
  • Tabellarischer Lebenslauf (auf Deutsch und Englisch)
  • Motivationsschreiben (Begründung der Bewerbung, Darstellung der Priorität unter bis zu fünf Universitäten, auf Deutsch und Englisch)
  • Leistungsnachweis: Nachweis über abgeschlossenes Bachelor-Studium ggf. Übersicht der bisherigen Leistungen (Kopie der Abschlussurkunde und des Notenspiegels)
  • Sprachnachweis: DAAD-Sprachzeugnis oder TOEFL-Test-Ergebnis / IELTS / TOEIC / Cambridge (kann nachgereicht werden)
Abgabetermin

Den jährlichen Abgabetermin erfahren Sie im International Office.

Die Universität der Informationsgesellschaft