Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
|

Patenprogramm WS 2019-20

Hallo zusammen!

für das kommende Wintersemester 2019-20 sucht das International Office wieder Paten/-innen, die internationale Austauschstudierende in den ersten Tagen nach ihrer Ankunft unterstützen.

Die meisten Studierenden kommen Ende August bzw. Anfang September in Paderborn an, da sie im September einen Deutschkurs vor offiziellem Studienbeginn absolvieren werden. Die offizielle Begrüßung der neuen Studierenden sowie ein Einstufungstest für den Deutschkurs finden am 03.09.2019, ab 10:00 Uhr, statt.

Einige Austauschstudierende werden auch erst Ende September/ Anfang Oktober zum offiziellen Semesterbeginn ankommen. Sie machen dann keinen Deutschkurs vor Studienbeginn.

Wer sich als Pate/-in für Austauschstudierende engagieren möchten, findet über folgenden Link weitere Informationen über das Programm sowie auch das Online-Anmeldeformular:https://go.upb.de/patenprogramm. Letzteres füllen Sie bitte entsprechend aus - das „Matching“ mit einem/r Austauschstudierenden erfolgt dann ein paar Wochen vor Ankunft der Studierenden.

Grundsätzlich sind die Hauptaufgaben der Paderborner Paten/-innen wie folgt:

Die Paten/-innen holen vor der Anreise der Austauschstudierenden den Schlüssel für die Unterkunft und dann die Austauschstudierenden vom Bahnhof ab. Sie begleiten sie zu ihrer Unterkunft, helfen bei der ersten Orientierung in Paderborn, und unterstützen beim Gang zum Einwohneramt. Falls es sich um einen Nicht-EU Studierenden handelt gehen sie häufig auch mit zur Ausländerbehörde.

Das „Pflichtprogramm“ nach der Ankunft der Studierenden ist normalerweise nicht sehr aufwendig und man sollte ca. 2-3 Tage (verteilt auf eine Woche) dafür einplanen.

Natürlich können Sie – sofern Sie dies möchten – Ihre/n Austauschstudierende/n auch während des Semesters unterstützen und sich mit Ihnen treffen; die Grundidee ist aber erst einmal wirklich die „Ersthilfe“ innerhalb der ersten 1 - 2 Wochen nach der Ankunft.

Zusätzlich werden die Austauschstudierenden natürlich auch vom International Office und dem studentischen Verein EUROBIZ e.V. betreut. Bei Fragen finden Sie also stets einen Ansprechpartner.

Vor Anreise der Studierenden wird es eine Info-Veranstaltung für Paten-/innen geben, bei dem Ihre Fragen zum Ablauf des Programms geklärt werden können. Diese wird voraussichtlich Mitte August stattfinden – angemeldete Paten/innen erhalten eine gesonderte Einladung zu der Veranstaltung.

Es ist keine Pflicht daran teilzunehmen, aber hoffentlich ein hilfreiches, zusätzliches Info-Angebot zur Unterstützung für Sie als Paten/-innen!

Die Tätigkeit ist ehrenamtlich. Auf Wunsch schreiben wir Ihnen gerne am Ende des Semesters bzw. am Ende Ihrer Studienzeit eine Art Dankesbrief, den Sie auch zukünftigen Bewerbungen beifügen können.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung und viele Grüße,

Nicola Weinert

Deputy Head International Office; Paderborn University; Dez. 2.1/ International Office; Warburger Str. 100; D - 33098 Paderborn; www.upb.de/io

Die Universität der Informationsgesellschaft