Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
|

TUB/Tongji Summer School 2019

Wer China verstehen will, sollte hinreisen! Die diesjährige, dreiwöchige Summer School der TU Berlin und der Tongji-Universität in Shanghai bietet dazu erneut die einmalige Gelegenheit: 

02.-20. September 2019 (Shanghai, China) Unter der Leitung der Sinologin Frau Dr. Sigrun Abels wird die Lehrveranstaltung am Chinesisch-Deutschen Hochschulkolleg (CDHK) der Tongji-Universität seit Jahren angeboten.

Bewerbungsfrist: 06.05.2019

Das Anmeldeformular finden Sie hier! Direktzugang TUB: 170689.

Das modular aufgebaute, dreiwöchige Intensivprogramm für 30 deutsche Studierende richtet sich in erster Linie an Wirtschaftsingenieure sowie Wirtschafts- und Rechtswissenschaftler. Es kombiniert Vorträge von renommierten Chinakennern mit interkulturellem Managementtraining und Fachkursen durch Professoren und Unternehmensvertreter. Exkursionen zu deutschen und deutsch-chinesischen Unternehmen stehen ebenso auf dem Programm wie täglicher Chinesisch-Unterricht und kulturelle Ausflüge in das Umland von Shanghai. So wird zukünftigen Nachwuchskräften die chinesische Kultur, Politik, Wirtschaft und Sprache nähergebracht; die begleitenden Aktivitäten im Kulturbereich tragen zum besseren Verständnis zwischen China und Deutschland bei und helfen, eine Brücke zwischen den Kulturen zu schlagen. Die erfolgreiche Teilnahme wird durch ein Zertifikat bestätigt.
Die Gesamtkosten betragen ca. 2.550 € und sind von den Studierenden selbst zu tragen (inklusive Flug, Unterkunft und Programmgebühren für Referenten, Ausflüge, Übernachtungen, Eintrittsgelder etc.).

Die Universität der Informationsgesellschaft