Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Fakultätsrat

Öffentliche Kurz-Protokolle der Sitzungen des Fakultätsrates können Sie hier finden.

Sitzungstermine für das Wintersemester 2022/23 (jeweils um 14:00 Uhr):

  • 19.10.2022
  • 02.11.2022
  • 07.12.2022
  • 18.01.2023
  • 08.02.2023
  • 08.03.2023 (optional)

Mitglieder

Amtszeit Dekanat: 01.10.2019–30.09.2023

Amtszeit Fakultätsratsmitglieder: 01.10.2021-30.09.2023

Amtszeit Studentische Fakutätsratsmitglieder: 01.10.2022-30.09.2023

Stimmberechtigte Mitglieder

Gruppe der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer

  • Prof. Dr. Marc Beutner
  • Prof. Dr. Daniel Beverungen
  • Prof. Dr. Bernd Frick
  • Prof. Dr. Michael B. Gilroy
  • Prof. Dr. Jens Müller
  • Prof. Dr. Oliver Müller
  • Prof. Dr. Matthias Pelster
  • Prof. Dr. Kirsten Thommes

Gruppe der akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Sascha Burmeister
  • David Hiss
  • Leonie Schmid

Gruppe der weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Eva Papenfort

Gruppe der Studierenden

  • Lukas Jordan (IBS)
  • Kira Gollan (Winfo)
  • Luise Katharina Hoffmann (WiWi)
Nicht stimmberechtigte Mitglieder

Dekanat 

  • Prof. Dr. Gudio Schryen (Dekan)
  • Prof. Dr. Stefan Müller (Studiendekan)
  • Prof. Dr. Burkhard Hehenkamp (Prodekan für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs)
  • Prof. Dr. Martin Schneider (Prodekan für Kooperation und Wissenstransfer)
  • Prof. Dr. Michael Ebert (Prodekan für Kommunikation und Prozesse)

 Gleichstellungsbeauftragte

  • Leonie Gotzeina

Ständige Gäste

  • Dr. Birgit Kocks (Geschäftsführerin der Fakultät)
  • Dr. Sebastian Buck (Stellv. Geschäftsführer)
Dekan

Prof. Dr. Guido Schryen

Dekanat Wirtschaftswissenschaften

Dekan

Guido Schryen
Telefon:
+49 5251 60-2106
Fax:
+49 5251 60-3205
Büro:
Q0.213
Web:

Sprechzeiten:

Dienstag, 13.00-14.00 Uhr
(um vorherige Anmeldung wird gebeten)

Die Universität der Informationsgesellschaft