Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

Studierende lernen Grundlagen des IT Service Managements im Rahmen der ITIL-Schulung kennen

Am 8. und 9. Oktober nahmen 20 Studierende an der vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme, durchgeführten Schulung teil. Die Schulung wurde in Kooperation mit der mindSquare GmbH aus Bielefeld ausgerichtet. Am 10. Oktober wurde den Studierenden dann die Möglichkeit gegeben, das gelernte Wissen in einer Zertifizierungsprüfung unter Beweis zu stellen.

ITIL steht für Information Technology Infrastructure Library und ist derzeit das am häufigsten genutzte Best-Practice-Framework für das IT Service Management. Durch ITIL können Unternehmen die Effizienz und die Qualität von Services und der Service-Organisation erhöhen. Somit kann dem Kunden ein verbesserter bzw. gleichbleibend guter Service geboten werden. Die Schulung vermittelte den teilnehmenden Studierenden vor allem die Grundprinzipien des Service Managements, das Zusammenspiel von IT und Business und die Kreation von Werten für das Business. Neben Methoden wie dem Plan-Do-Check-Act-Modell und dem RACI-Modell kamen auch die verschiedenen Lebenszyklusphasen von IT Services zur Sprache.

In Kooperation mit der mindSquare GmbH aus Bielefeld führte Herr Jens Steffens die Schulung durch. Das Unternehmen führt IT-Beratung und Entwicklung durch und stand dem Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme, bereits in mehreren Lehrtätigkeiten zur Seite. Herr Steffens bereitete die Studierenden intensiv auf die ITIL® 2011 Foundation-Zertifizierung vor. Über Qualitätsverbesserungsmittel (QVM) konnte den Studierenden die Teilnahme sowohl an der Schulung, als auch der Zertifizierung kostenlos ermöglicht werden. Aufgrund der positiven Rückmeldungen – sowohl von Teilnehmern, als auch von Herrn Steffens – wird der Lehrstuhl voraussichtlich auch in Zukunft regelmäßig ITIL-Schulungen ausrichten. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal herzlich für die Unterstützung von mindSquare GmbH, insb. Herrn Steffens, bei der Durchführung der Schulung.

The University for the Information Society