Latest news in the De­part­ment Man­age­ment In­form­a­tion Sys­tems

Teach­ing

An­mel­dung zum teil­nehmer­be­gren­zten Modul M.184.3310 Grundla­gen von So­cial Me­dia und ko­op­er­at­iven Tech­no­lo­gi­en

Anmeldungen zum kapazitativ begrenzten Modul M.184.3310 Grundlagen von Social Media und kooperativen Technologien erfolgen ab 14.08.2023 bis zum Ende der ersten Anmeldephase am 08.09.2023 über diesen Link. Dieser wird erst ab diesem Zeitpunkt verfügbar sein. Die Auswahl erfolgt über den Lehrstuhl, eine Anmeldung nur über Paul ist nicht ausreichend.

Read more

Ankündi­gung Sem­in­ar In­form­a­tion Sys­tems for Smart Ser­vice (W4390) im Som­mersemester 2023

Im Sommersemester 2023 bietet der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme, für Master-Studierende das Seminar Information Systems for Smart Service an. Gegenstand des Seminars ist das Verfassen einer wissenschaftlichen Seminararbeit. Hierzu werden den Studierenden zunächst wichtige Inhalte zum wissenschaftlichen Arbeiten vermittelt und die Erstellung der Arbeiten im weiteren Verlauf des Seminars eng betreut.…

Read more

Ankündi­gung: Pro­jekt­sem­in­ar Ad­vanced En­ter­prise Sys­tems (M.184.4392) im Som­mersemester: Block­chain-basierte Repu­ta­tionssysteme für…

Im Sommersemester 2023 findet das Projektseminar Advanced Enterprise Systems (M.184.4392) zum Thema Blockchain-basierte Reputationssysteme für Unternehmen statt. Weitere Informationen zu den Inhalten unseres Seminars sowie Informationen zur Teilnahme finden Sie hier. 

Read more

Gen­er­al

Kon­fer­en­zbe­such auf der ECIS 2024

In der letzten Woche hat das Team des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme von Prof. Daniel Beverungen die European Conference on Information Systems (ECIS 2024) besucht. Die ECIS gehört zu den weltweit führenden Wirtschaftsinformatik-Konferenzen und bot dieses Jahr 25 wissenschaftliche Tracks, spannende Keynote-Reden und inspirierende Panel-Diskussionen. Unser Lehrstuhlteam konnte gleich vier…

Read more

Neue Stu­die der Uni­ver­­si­tät Pa­der­­born un­­ter­­sucht die Rol­le von Wor­k­a­rounds in Or­­ga­n­i­sa­ti­o­n­en

Workarounds als Treiber für Prozessinnovationen Als gezielte Abweichungen von Standardabläufen ermöglichen es Workarounds Mitarbeitenden, Hürden zu überwinden und ihre allgemeine Produktivität zu steigern. Obwohl deren Nutzung in Unternehmen weit verbreitet ist, sind viele Aspekte bisher nur wenig erforscht. Inwiefern Workarounds Prozesse innovieren können und so dazu beitragen, dass Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben, untersuchen Forscher…

Read more

Ex­kur­sion im Modul Ad­vanced En­ter­prise Sys­tems zur Lufthansa Tech­nik AERO Alzey (LTAA)

Im Rahmen des Moduls "Advanced Enterprise Systems" haben elf Masterstudierende eine zweitägige Exkursion zur Lufthansa Technik AERO Alzey (LTAA) in Alzey unternommen. Die LTAA ist ein führendes Unternehmen für Maintenance, Repair & Overhaul (MRO)-Dienstleistungen im Bereich der Triebwerksinstandhaltung regional operierender Passagierflugzeuge. Ziel des Projektseminars ist die Digitalisierung der Prozesse in der Lagerlogistik. Unter der Leitung…

Read more

Re­search

Art­icle "Ad­opt­ing Gen­er­at­ive AI for Lit­er­at­ure Re­views: An Epi­stem­o­lo­gic­al Per­spect­ive" Pro­ceed­ings of the 57th Hawaii…

Abstract Artificial Intelligence (AI) and machine learning are becoming increasingly influential in research. Within this context, generative AI tools like ChatGPT serve two main purposes: the improvement of writing (communication goal) and the generation of new ideas (innovation goal). The latter goal has been less explored and is therefore the focus of this article. We specifically look at how these generative AI tools can aid in the…

Read more

Art­icle "A Design The­ory for Spon­tan­eous Vo­lun­teer Co­ordin­a­tion Sys­tems in Dis­aster Re­sponse" (Pro­ceed­ings of the 57th Hawaii…

Abstract Spontaneous volunteers have always played an important role in responding to major disasters. Over the last 20 years, social media and mobile devices have both increased their potential as key players in disaster management and changed the way they organize themselves. However, one main challenge, especially for public authorities and security organizations, is how to integrate such spontaneous volunteers into official disaster…

Read more

Re­cent pub­lic­a­tions – Aware but not pre­pared: un­der­stand­ing situ­ation­al aware­ness dur­ing the cen­tury flood in Ger­many in 2021

In 2021 intense rainfall in Western Europe led to an unprecedented flash flooding that killed many people. Subsequently, the apparent lack of preparation of either authorities or the broader populace became part of the discussion. As knowledge about people’s awareness of a hazard, its impacts, and possible adaptations can improve hazard management, Professor Mirbabaie and his colleagues used social media data to assess situational awareness,…

Read more