Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English

[Translate to English:]

|

Diplomandenpreis für Wirtschaftsinformatikerin

Für ihre Diplomarbeit "Mathematische Optimierung zur Unterstützung kundenorientierter Disposition im Schienenverkehr'' am DS&OR Lab von Prof. Dr. Leena Suhl wurde die Dipl.-Wirt.-Inform. Natalia Kliewer mit einem der zwei Diplomandenpreise der Gesellschaft für Operations Research 2001 ausgezeichnet. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen des Symposiums für Operations Research im September in Duisburg. Betreuer der Arbeit war neben Prof. Suhl Dipl.-Wirt.-Inform. Claus Biederbick.

Dateien: <link file:59611>puz_2001_03_preis.gif   

Quelle: Paderborner Universitätszeitschrift

The University for the Information Society