Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Show image information
|

Wirtschaftswissenschaftlicher Kompetenzerwerb für Studierende in den Kulturwissenschaften

Neues Anteilsfach Management ab nächstem Semester:

An der Universität Paderborn gibt es für Kulturwissenschaftler*innen im Zwei-Fach-Bachelorstudiengang nun die Option, das neue Anteilsfach Management zu wählen. Das Fach wird von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften angeboten und ist bereits für das kommende Wintersemester wählbar.

Es richtet sich an Studierende der Kulturwissenschaften und ist in dem Zwei-Fach-Bachelorstudiengang frei mit allen anderen beteiligten Fächern kombinierbar. Das kulturwissenschaftliche Wissen wird mit dem Fach Management um grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Managementmethoden ergänzt. Mit diesem zusätzlichen Wissen können Studierende z. B. Projekte aus der Kulturbranche planen, kalkulieren, bewerben, organisieren und evaluieren. Mit aktuellen wirtschaftswissenschaftlichen Entwicklungen und Fragestellungen vertraut gemacht wird u. a. auch in angebotenen Praxisvorträgen. 

Verantwortlicher für die Koordination des Anteilsfachs Management ist Prof. Dr. René Fahr, der in diesem Fach insbesondere Aspekte aus der Wirtschaftsethik thematisieren wird. Für ihn steht fest: „Führen und Entscheiden als betriebswirtschaftliche Kernkompetenzen des Managements sind auch in kulturell orientierten Unternehmen aller Art, im öffentlichen Dienst, in kirchlichen Einrichtungen sowie in Non-Profit-Organisationen und bei Unternehmensgründungen von hohem Wert. Zusammen mit den kulturwissenschaftlichen Kenntnissen und den erworbenen kaufmännischen Fähigkeiten im Anteilsfach Management werden die Studierenden für management- bzw. projektorientierte Tätigkeiten im Kulturbetrieb qualifiziert. Durch die Kombination dieser Kompetenzen können sie sich eine Expertise aneignen, die beispielsweise in Geschäftsführungen oder im Marketing von Kulturbetrieben oder auch im Eventmanagement grundsätzlich gefragt sind.“ 

Weitere Informationen zum Anteilsfach Management:
https://go.upb.de/fachmanagement

Weitere Informationen zum Zwei-Fach-Bachelorstudiengang:
https://go.upb.de/ZFBAManagement

Contact

René Fahr

Prof. Dr. René Fahr

Betriebswirtschaftslehre, insb. Corporate Governance

To contact page

The University for the Information Society