Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

OPALESCE - Online Portal and Active Learning System for Senior Citizens in Europe

 

OPALESCE:
2014-1-PT1-KA204-1044


OPALESCE ist ein 36 monatiges ERASMUS+ Projekt in Form einer 'Strategic Partnership' mit dem Fokus auf Erwachsenenbildung (Strategic Partnership for adult education). Die Projektumsetzung erfolgt als ein international ausgerichtetes Konsortium im Bildungsprogramm der EU. An OPALESCE nehmen Organisationen aus Portugal, Zypern, Griechenland und Deutschland teil.

Das Ziel des Projektes OPALESCE ist die Schaffung eines Distance-Learning-Systems, das Senioren ohne vorherige Computererfahrung in 1 Stunde lernen können und dessen Umsetzung in einer Weise erfolgt, dass eine große Anzahl von Nutzern und Content-Anbieter angesprochen werden. Dazu muss das System extrem einfach zu bedienen sein und auf mobilen Touchscreen-Geräte wie Tablets und Smartphones laufen.

Bis zum Projektende wird das OPALESCE-System, für sich selbst als ein freies System und für jeden offen zugänglich laufen. Der Hauptnutzen ergibt sich für Senioren mit abnehmender Mobilität. Aber es kann auch von jedermann genutzt werden und fördert damit die Verbreitung des mobilen Lernens auch in allgemeiner Form. Darüber hinaus beabsichtigt das Konsortium einen Einführungskurs in das System für Senioren ohne Computererfahrung zu entwickeln. Ein wesentliches Ziel ist es, den meisten von der digitalen Kluft betroffenen Gruppen die Möglichkeit geben, zu lernen, wie moderne technologische Geräte zu verwenden sind und durch das Distance-Learning-System ein Tor zu lebenslangem Lernen und einer Lerngemeinschaft zu öffnen.

Die Projektsprache ist Englisch.

Drittmittelgeber

Förderzeitraum
01.09.2014 - 31.08.2017

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Marc Beutner

Wirtschaftspädagogik und Evaluationsforschung

Lehrstuhlinhaber

Marc Beutner
Telefon:
+49 5251 60-2367
Fax:
+49 5251 60-3563
Büro:
Q1.441
Web:

Ansprechpartner

Die Universität der Informationsgesellschaft