Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

FAZ Gastbeitrag von Hendrik Schmitz

In einem Gastbeitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) vom 03.01.2022 berichtet Hendrik Schmitz von aktuellen Forschungsergebnissen zu den Auswirkungen des Ruhestands auf den geistigen Abbau im Alter. Die Studie zeigt, dass sich der Ruhestand im Schnitt negativ auf die kognitiven Fähigkeiten im Alter auswirkt, es aber auch große Unterschiede gibt: Menschen, die sich für den frühestmöglichen Renteneintritt entscheiden, erleiden dadurch keine signifikanten kognitiven Einbußen. Diejenigen, die später in Rente gehen, also die meisten Beschäftigten, bauen dagegen infolge der Verrentung geistig schneller ab.

Den ganzen FAZ Artikel finden Sie hier.

Die Universität der Informationsgesellschaft