Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Photo: Adelheid Rutenburges Bildinformationen anzeigen
Photo: Adelheid Rutenburges Bildinformationen anzeigen
Photo: Adelheid Rutenburges Bildinformationen anzeigen

Photo: Adelheid Rutenburges

Photo: Adelheid Rutenburges

Photo: Adelheid Rutenburges

Empfohlener Studienverlauf für die von Prof Dr. Hendrik Schmitz und Dr. Sonja Lück angebotenen Module

Empfohlener Studienverlauf im Bachelor

1. Semester      
W1471 Grundzüge der Statistik I Dr. Lück WS  
2. Semester      
W1472 Grundzüge der Statistik II Prof. Dr. Schmitz SS Die Inhalte von "Grundzüge der Statistik I" werden vorausgesetzt.
3. oder 4. Semester      
W2474 Introduction to Econometrics Dr. Lück (WS) + Prof. Dr. Schmitz (SS) WS+SS Die Inhalte von "Grundzüge der Statistik II" werden vorausgesetzt.
4., 5. oder 6. Semester      
W2473 Einführung in die multivariate Statistik mit SPSS Dr. Lück WS+SS Die Inhalte von "Introduction to Econometrics" werden vorausgesetzt.
W2478 Empirische Wirtschaftsforschung mit Stata Prof. Dr. Schmitz (WS) + Dr. Lück (SS) WS+SS Die Inhalte von "Introduction to Econometrics" werden vorausgesetzt.
W2483 Angewandte Statistik Dr. Lück SS Die Inhalte von "Introduction to Econometrics" werden vorausgesetzt.
W3481 Seminar Statistik & empirische Wirtschaftsforschung Prof. Dr. Schmitz WS Die Inhalte von "Introduction to Econometrics" werden vorausgesetzt.
6. Semester      
Bachelorarbeit Prof. Dr. Schmitz WS+SS Die Inhalte von "Introduction to Econometrics" werden vorausgesetzt.
 

Empfohlener Studienverlauf im Master

1. oder 2. Semester
W4475 Applied Microeconometrics using STATADr. LückSSDie Inhalte von "Introduction to Econometrics" werden vorausgesetzt.
W5489 MicroeconometricsProf. Dr. SchmitzSSDie Inhalte von "Introduction to Econometrics" werden vorausgesetzt.
3. oder 4. Semester
MasterarbeitProf. Dr. SchmitzWS+SS

 

Die Universität der Informationsgesellschaft