Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

W4355 Forschungsmethoden in der Wirtschaftsinformatik

Die Fähigkeit zum kritisch-analytischen Denken ist eine grundlegende Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium sowie eine erfolgreiche Karriere in Forschung und unternehmerischer Praxis. Ziel dieses Seminars ist es daher, die Fähigkeit zum kritisch-analytischen Denken der Studierenden deutlich weiterzuentwickeln. Dafür analysieren die Teilnehmer aktuelle Beiträge der Wirtschaftsinformatik-Forschung, fassen die Beiträge in kurzen Essays zusammen und präsentieren ihre Ergebnisse im Plenum.

Name der Veranstaltung: W4355 Forschungmethoden in der Wirtschaftsinformatik
Dozent: Prof. Dr. Dennis Kundisch
Credits: 5 ECTS
Studienphase/Level: Master
Zielgruppe: Dient examensnahen Studierenden zur Vorbereitung auf ihre Abschlussarbeit; relevant für die Master-Studiengänge Wirtschaftsinformatik, Management Information Systems, Business Administration, International Business Studies und International Economics
Zeit und Raum:

Mittwoch, 12.10.2022, 13-15 Uhr, Q4.245
Mittwoch, 02.11.2022, 14-16 Uhr, Q3.245
Mittwoch, 23.11.2022, 14-16 Uhr, Q3.245
Mittwoch, 14.12.2022, 14-16 Uhr, Q3.245
Mittwoch, 11.01.2023, 14-16 Uhr, Q3.245
Mittwoch, 01.02.2023, 14-16 Uhr, Q3.245

Link auf das Modulhandbuch: [Link]
Link auf PAUL: [Link]
Lehrevaluation: [PDF]

Die Universität der Informationsgesellschaft