Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Adelheid Rutenburges

Padercrowd

Padercrowd, eine Initiative der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn und der Sparkasse Paderborn-Detmold, wurde 2015 gestartet und ist eine regionale Crowdfunding-Plattform auf der spannende Projekte für die Region Paderborn eingestellt und mit kleinen Beiträgen finanziert werden können. Dabei werden auf der Plattform Projekte aus den Bereichen Wirtschaft, Kunst, Kultur, Kreativität, Sport, Soziales und Wissenschaft präsentiert. Padercrowd filtert aus vier am Markt etablierten Crowdfunding-Plattformen die Paderborner Ideen und bündelt diese auf der der Plattform. Das Ziel von PaderCrowd ist es, die Region weiterzuentwickeln und interessante Projekte zu fördern.

Der Lehrstuhl unterstützt PaderCrowd dabei, die Plattform weiterzuentwickeln und integriert die Plattform in Lehrveranstaltungen. Damit wird das Ziel verfolgt, innovative Ideen und Projekte der Studierenden zu fördern und bei Bedarf über PaderCrowd finanzieren zu können die bestenfalls in konkreten Existenzgründungen in der Region münden können.  

Die Universität der Informationsgesellschaft