Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

Zweite Feldstudie in der Paderborner Innenstadt startet

Zu Beginn des bevorstehenden Libori-Festes startet die zweite Feldstudie des Forschungsprojekts in der Paderborner Innenstadt. Dieses Mal steht die Teilnahme allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen. Bereits ab dem 19.07.2019 steht die mobile Applikation für Smartphones mit Android- oder iOS-Betriebssystem zum Herunterladen im jeweiligen App-Store zur Verfügung. Auch Schausteller und die Stadt Paderborn werden sich mit Aktionen in der App beteiligen, sodass neben den Aktionen der Händler bspw. auch das Bühnenprogramm und weitere Veranstaltungen digital in der App veröffentlicht werden. Damit erhalten Innenstadtbesucher stets aktuelle Informationen für ihren Innenstadtbesuch und zum Libori-Fest.

Im Laufe des Jahres werden neben den bereits teilnehmenden Händlern auch weitere Veranstaltungen in der Paderborner Innenstadt (bspw. Herbst-Libori und der Weihnachtsmarkt) mit eingebunden werden. Händler und Wissenschaftler erhoffen sich, dass die App die Attraktivität der Innenstadt Paderborns weiter steigert, indem der Besuch in der Innenstadt für Bürgerinnen und Bürger zu einem digitalen Erlebnis wird. Als digitale Modellregion zeigt Paderborn so anhand konkreter Ergebnisse, wie die Zukunft eines digitalen, innerstädtischen Einzelhandels aussehen kann.

Bereits wenige Tage nach Beginn haben Sat1, RTL, WDR und Radio Hochstift von der Feldstudie berichtet.

Alle Informationen zur Feldstudie finden Sie auf dieser Webseite.

   https://play.google.com/store/apps/details?id=de.smartmarketsquare

   https://apps.apple.com/de/app/smartmarket2/id1361967187

Die Universität der Informationsgesellschaft