Ak­tu­el­les aus dem De­part­ment Wirt­schafts­in­for­ma­tik

Leh­re

An­kün­di­gung des Pro­jekt­se­mi­nars "Ad­van­ced En­ter­pri­se Sys­tems" (W4392) im Som­mer­se­mes­ter 2024: Pro­zess­di­gi­ta­li­sie­rung in der…

Wir freuen uns gemeinsam mit der Lufthansa Technik AERO Alzey das Projektseminar "Advanced Enterprise Systems" im kommenden Semester anzukündigen. Gegenstand dese Projektseminars ist die Digitalisierung von Prozessen in der Lagerlogistik bei der Lufthansa Technik. Das Projektseminar wird in diesem Semester eine Exkursion zur Lufthansa nach Alzey umfassen.  Weitere Informationen zu dem spannenden Thema des diesjährigen Projektseminars finden Sie…

Mehr erfahren

Schu­lungs­an­ge­bot: SAP-Zer­ti­fi­zie­rungs­kurs TS410 "In­te­gra­ted Busi­ness Pro­ces­ses in SAP S/4HA­NA“ vom 11.03.-22.03.2024

Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme, richtet unter der Leitung von Prof. Beverungen vom 11.03. - 22.03.2024 den SAP-Zertifizierungskurs TS410 an der Universität Paderborn aus. Die Schulung TS410 "Integrated Business Processes in SAP S/4HANA" wird als 10-tägige Blockveranstaltung angeboten. Der Kurs umfasst die Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung, welche die Teilnehmer daraufhin selbständig…

Mehr erfahren

Mo­du­lan­ge­bot im For­schungs­se­mes­ter Prof. Dr. Matt­hi­as Trier So­Se 2024

Prof. Dr. Matthias Trier befindet sich im Sommersemester 2024 im Forschungssemester. Es wird lediglich das teilnehmerbegrenzte Modul M.184.4327 Virtual Reality Experiments - Interaktion in der virtuellen Organisation als Präsenzveranstaltung angeboten. Ebenfalls angeboten wird das Modul M.184.3311 Methoden des Social Media Managements, die zwei Alternativübungen in Präsenz. Bitte beachten Sie zur Anmeldung die Hinweise auf unserer Webseite sowie…

Mehr erfahren

All­ge­mei­nes

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (WHB) zur Un­ter­stüt­zung im For­schungs­pro­jekt „S­HA­PE" am Lehr­stuhl für Wirt­schafts­in­for­ma­tik, insb.…

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme, Prof. Dr. Daniel Beverungen, eine Stelle als wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB) (w/m/d)  zu besetzen. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 8 bzw. 19 Stunden. Weitere Informationen finden Sie hier

Mehr erfahren

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (SHK/WHB) am Lehr­stuhl für Wirt­schafts­in­for­ma­tik, insb. Be­trieb­li­che In­for­ma­ti­ons­sys­te­me (Prof. Dr.…

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme, Prof. Dr. Daniel Beverungen, eine Stelle als Studentische Hilfskraft (SHK) oder Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB) (w/m/d)  zu besetzen. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 8 bzw. 9 Stunden. Weitere Informationen finden Sie hier

Mehr erfahren

SHA­PE-Pro­jekt­team be­sucht Auf­takt­ver­an­stal­tung des Ver­bund­pro­jekts Da­We­Na in Mün­chen

Im Rahmen des Verbundvorhabens „Datenorientierte Wertschöpfung nachhaltig gestalten“ (DaWeNa) fand am vergangenen Mittwoch, den 26.06.2024, in den Design Offices München die Auftaktveranstaltung des Projektträgers PTKA statt. Ziel des DaWeNa-Hubs ist die Vernetzung der vielfältigen Forschungsprojekte der Fördermaßnahme, zu denen auch das SHAPE-Projekt gehört und der Aufbau eines interdisziplinären Innovationsökosystems. Die Auftaktveranstaltung…

Mehr erfahren

For­schung

Ar­tic­le "A Me­me­tic NS­GA-II for the Mul­ti-Ob­jec­ti­ve Fle­xi­ble Job Shop Sche­du­ling Pro­blem with Re­al-time Ener­gy Ta­riffs" ac­cep­ted for…

Our article "A Memetic NSGA-II for the Multi-Objective Flexible Job Shop Scheduling Problem with Real-time Energy Tariffs" was accepted for publication in Flexible Services and Manufacturing Journal (Springer), Sascha Burmeister, Daniela Guericke (University of Twente), and Guido Schryen. Abstract: Rising costs for energy are increasingly becoming a vital factor for the production planning of manufacturing companies. Manufacturers face the…

Mehr erfahren

Re­cent Pu­bli­ca­ti­ons – Di­gi­tal Nud­ge Stacking and Back­fi­ring: Un­der­stan­ding Su­staina­ble E-Com­mer­ce Purcha­se De­ci­si­ons

The rise of ‘fast fashion’ is a significant contributor to the acceleration of climate change. Albeit more sustainable purchase decisions are possible within the fashion e-commerce context, it raises the question of how to steer consumers towards them. One emerging approach to this question is digital nudging, which Professor Mirbabaie and his colleagues explore in this paper. For their study, they conducted a between-subject online experiment…

Mehr erfahren

Re­cent pu­bli­ca­ti­ons – CY­LENCE: Stra­te­gies and Tools for Cross-Me­dia Re­por­ting, De­tec­ti­on, and Tre­at­ment of Cy­ber­bul­ly­ing and…

While private and professional spaces benefit immensely from social media and the opportunities it creates, social media also paves the way for cyber abuse, such as cyberbullying and hate speech. To enhance the preventive and reactive capabilities against this, many countries and organisations deploy Law Enforcement Agencies (LEA). However, with the increasing amount and the varying quality of information disseminated into public channels, their…

Mehr erfahren