Ak­tu­el­les aus dem De­part­ment Wirt­schafts­in­for­ma­tik

Leh­re

An­kün­di­gung des Pro­jekt­se­mi­nars "Ad­van­ced En­ter­pri­se Sys­tems" (W4392) im Som­mer­se­mes­ter 2024: Pro­zess­di­gi­ta­li­sie­rung in der…

Wir freuen uns gemeinsam mit der Lufthansa Technik AERO Alzey das Projektseminar "Advanced Enterprise Systems" im kommenden Semester anzukündigen. Gegenstand dese Projektseminars ist die Digitalisierung von Prozessen in der Lagerlogistik bei der Lufthansa Technik. Das Projektseminar wird in diesem Semester eine Exkursion zur Lufthansa nach Alzey umfassen.  Weitere Informationen zu dem spannenden Thema des diesjährigen Projektseminars finden Sie…

Mehr erfahren

Schu­lungs­an­ge­bot: SAP-Zer­ti­fi­zie­rungs­kurs TS410 "In­te­gra­ted Busi­ness Pro­ces­ses in SAP S/4HA­NA“ vom 11.03.-22.03.2024

Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme, richtet unter der Leitung von Prof. Beverungen vom 11.03. - 22.03.2024 den SAP-Zertifizierungskurs TS410 an der Universität Paderborn aus. Die Schulung TS410 "Integrated Business Processes in SAP S/4HANA" wird als 10-tägige Blockveranstaltung angeboten. Der Kurs umfasst die Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung, welche die Teilnehmer daraufhin selbständig…

Mehr erfahren

Mo­du­lan­ge­bot im For­schungs­se­mes­ter Prof. Dr. Matt­hi­as Trier So­Se 2024

Prof. Dr. Matthias Trier befindet sich im Sommersemester 2024 im Forschungssemester. Es wird lediglich das teilnehmerbegrenzte Modul M.184.4327 Virtual Reality Experiments - Interaktion in der virtuellen Organisation als Präsenzveranstaltung angeboten. Ebenfalls angeboten wird das Modul M.184.3311 Methoden des Social Media Managements, die zwei Alternativübungen in Präsenz. Bitte beachten Sie zur Anmeldung die Hinweise auf unserer Webseite sowie…

Mehr erfahren

All­ge­mei­nes

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (SHK) oder Wis­sen­schaft­li­che Hilfs­kraft mit Ba­che­lo­rab­schluss (WHB) (w/m/d) ge­sucht. (Prof. Dr. Matt­hi­as…

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Social Computing, Prof. Dr. Matthias Trier, eine Stelle als Studentische Hilfskraft (SHK) oder Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB) (w/m/d) zu besetzen. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt beträgt 9 Stunden (SHK) bzw. 8 Stunden (WHB). Weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr erfahren

Dein letz­tes Kul­tur­er­leb­nis – Dei­ne Mei­nung, In­ter­es­sen und Wün­sche sind ge­fragt!

Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Betriebliche Informationssysteme, von Prof. Dr. Daniel Beverungen an der Universität Paderborn, führt eine Umfrage durch, um Dein Besuchserlebnis im Kulturbereich zu verbessern. Im Rahmen des Projekts „Datenraum Kultur“, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, möchten wir von Dir wissen: Was ist Dir bei Kulturveranstaltungen wichtig? Was erwartest Du in…

Mehr erfahren

Bis zum 31.08.24 be­wer­ben: Ab­schluss­a­r­bei­ten im Win­ter­se­mes­ter 2024/2025

Bewerbungen für Abschlussarbeiten an unserem Lehrstuhl werden noch bis zum 31.08.2024 für das kommende Wintersemester entgegengenommen. Diese Frist gilt, um eine bessere Planung und Betreuung für Sie zu ermöglichen. Aktuell ausgeschriebene Themen finden Sie hier. Gern können Sie auch mit eigenen Themenvorschlägen auf uns zukommen, wenn sie Bezug zu unseren Forschungs- und Lehrschwerpunkten aufweisen. Auch das Verfassen einer Abschlussarbeit in…

Mehr erfahren

For­schung

Ar­tic­le "De­si­gning ta­xi ri­des­ha­ring sys­tems with sha­red pick-up and drop-off lo­ca­ti­ons: In­sights from a com­pu­ta­ti­o­nal stu­dy"…

The article "Designing taxi ridesharing systems with shared pick-up and drop-off locations: Insights from a computational study" by Miriam Stumpe, Peter Dieter, Guido Schryen, OIiver Müller, and Daniel Beverungen was accepted for publication in Transportation Research Part A: Policy and Practice (Elsevier). Abstract: Taxi ridesharing (TRS) systems are considered one means towards more sustainable transportation by increasing car occupancy rates…

Mehr erfahren

Prä­sen­ta­ti­on der For­schungs­a­r­beit auf der 57. Ha­waii In­ter­na­ti­o­nal Con­fe­rence on Sys­tem Sci­ences (HICSS) 2024 in Ho­no­lu­lu,…

Der Lehrstuhl von Prof. Beverungen kann bei der Hawaii International Conference on System Science, einer führenden Wirtschaftsinformatikkonferenz, einen Publikationserfolg verbuchen. Die Arbeit wurde im Januar im Track Electronic Marketing präsentiert, welcher eine effektive Annahmequote von unter 15% aufwies. Basierend auf einer studentischen Seminararbeit von Jannika Schäfer entwickelten die wissenschaftlichen Mitarbeiter Simon Hemmrich und…

Mehr erfahren

Ar­tic­le "Spee­dup and Ef­fi­cien­cy of Com­pu­ta­ti­o­nal Par­al­le­li­za­ti­on: A Uni­fy­ing Ap­proach and Asym­pto­tic Ana­ly­sis" Ac­cep­ted for…

The article "Speedup and Efficiency of Computational Parallelization: A Unifying Approach and Asymptotic Analysis" by Guido Schryen was accepted for publication in Journal of Parallel and Distributed Computing. Abstract: In high performance computing environments, we observe an ongoing increase in the available number of cores. For example, the current TOP500 list reveals that nine clusters have more than 1 million cores. This development calls…

Mehr erfahren