Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

| Prof. Fischer

Wirtschaftsinformatiker setzen Tradition der Besuche lokaler Unternehmen bei CLAAS in Harsewinkel fort

Wenige Tage vor der weltweit größten Landtechnik-Messe "Agritechnica" in Hannover besuchten 30 Studierende und Lehrende vom Department Wirtschaftsinformatik der Universität Paderborn am 6. November den ostwestfälischen Primus der Landmaschinen CLAAS und profitierten dort von der hochaktuellen Ausstellung von Traktoren und Erntemaschinen. Sowohl diese Produkte als auch der Fabrikbesuch und die anschließenden Vorträge machten deutlich, dass ohne Informationstechnologie moderne Landmaschinen weder zu fertigen noch sinnvoll einzusetzen wären. Wirtschaftsinformatik ist somit wohl auch für die Landwirtschaft inzwischen unverzichtbar.

Wir bedanken uns besonders bei Frau Janina  Ostendorf vom Hochschulmanagement der Firma CLAAS für den informativen und spannenden Tag. Außerdem gilt unser Dank natürlich auch Frau Laura Beckmann und Herrn Stephan Kanowski die uns Einblick in die moderne Fertigung ermöglicht haben, sowie dem Head of Corporate IT, Herr Bernhard Schuchert, der uns interessante Einblicke in die IT-Landschaft bei CLAAS verschaffte. Zum Abschluss informierte der Personalreferent, Herr Dirk Kober unsere Studierenden über die Möglichkeiten in dem Unternehmen während und nach dem Studium.

Pressenachrichten finden Sie auf der Seite der <link http: www.uni-paderborn.de nachricht claas exkursion>Universität Paderborn und der <link https: wiwi.uni-paderborn.de aktuelles pressemitteilungen nachricht newsid claas class exkursion>Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Die Universität der Informationsgesellschaft