Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Universität Paderborn, Besim Mazhiqi

|

Weites Feld

Durch die Digitalisierung der Informationssysteme stehen wir am Anfang umwälzender Einführungen neuer, viel effizienterer Formen der Kommunikation und Informationsverarbeitung und -nutzung. Managen heißt Kommunikation und Informationstransformation. Ein weiteres Feld innerhalb der Betriebswirtschaftslehre, in dem wir Ihnen zusätzliche und besondere Möglichkeiten eröffnen wollen, ist unser Studiengang Wirtschaftsinformatik. Das Wirtschaftsinformatik-Studium in Paderborn ist zugleich wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert. In den ersten zwei Studienjahren (Grundstudium) werden Grundkenntnisse der Informatik und Wirtschaftswissenschaften vermittelt. Im 3. und 4. Studienjahr (Hauptstudium) legen wir neben hervorragenden Fachkenntnissen Wert auf persönliche Erfolgstechniken, wie Teamfähigkeit, Präsentationsskills und Managementtechniken. In Projekten werden Sie anspruchsvolle, praxisorientierte Fragestellungen in Teamarbeit lösen. Nach Interesse kann ein Auslands- oder Praxissemester mit dem Studium integriert werden. Das Studium schließt mit einer Diplomarbeit ab, in der Sie i. d. R. eigenständig ein Projekt in einem unserer Forschungsbereiche bzw. in Kooperation mit der Praxis durchführen. Diplomarbeitsthemen werden von beiden beteiligten Fachbereichen angeboten.

Dateien: fb5_2000.pdf  

Quelle: Fachbereich 5 - Broschüre

Die Universität der Informationsgesellschaft