Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Team Suhl

Foto: Adelheid Rutenburges

Organisatorische Konzeption und DV-technische Realisierung eines One-to-one Marketings

Erstellung eines internetbasierten 1:1-Marketingkonzeptes für den Großhandelsbereich eines führenden Herstellers von Spielautomaten

www.beit.de

Projektpartner: BEIT Systemhaus GmbH

Projektleiter: Markus Toschläger

Projektlaufzeit: 20.08.1999 - 30.09.1999

Die Zielsetzung des IT-Projektes im Jahr 1999 war die Erstellung eines internetbasierten 1:1-Marketingkonzeptes für den Großhandelsbereich eines führenden Herstellers von Spielautomaten. Wie schon in den vorangegangenen Jahren setzte sich das 21-köpfige Projektteam aus Studenten verschiedener wirtschafts- und informatikorientierter Fachrichtungen zusammen. Der Bedarf zu o. g. Marketingkonzept ergab sich für den Kooperationspartners aus einer Neustrukturierung eines seiner Kunden im Vertriebsbereich. In diesem „Wandel“ sollten aus Kundensicht die Möglichkeiten des Internets als Vertriebs- und Informationsmedium enthalten sein. Im Rahmen der Ist-Analyse wurde beim Kunden des Kooperationspartners festgestellt, dass die im Vertriebsbereich bestehende Organisation und IT-Infrastrukur Potentiale im Hinblick auf ein internetbasiertes 1:1-Marketing-Konzept aufwies. Potentialschwerpunkte wurden im Umfeld der Transparenz der Ablauforganisation und des Informationsflusses analysiert.

Die Universität der Informationsgesellschaft