Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Team Suhl

Foto: Adelheid Rutenburges

ISIS

Intelligentes Trainingssystem für Disponenten in Verkehrsleitzentralen

dbsystems.bahn.de

Projektpartner: DB Systems

Projektleiter: Claus Biederbick

Projektlaufzeit: 01.01.1999 - 31.12.1999

„Schon wieder habe ich meinen Anschluss verpasst.“ „Der Zug ist ohne scheinbaren Grund auf der Strecke stehengeblieben.“ „Sehr geehrte Fahrgäste, wegen einer technischen Störung werden Sie umgeleitet. Wir bitten um Ihr Verständnis.“ Vom Bahnverkehr redet man am meisten, wenn es mit den Verbindungen nicht geklappt hat. Praktisch jeder, der mit der Bahn fährt, hat schon einmal Verspätungen und sich daraus ergebende Unannehmlichkeiten erlebt. Am Decision Support & Operations Research Labor (DS&OR Lab) wird untersucht, wie die Entscheidungsfindung von Disponenten im Bahnverkehr mit wissenschaftlichen Methoden unter Benutzung der modernen Informationstechnologie optimal unterstützt werden kann. Damit sollen die Unannehmlichkeiten der Fahrgäste möglichst minimiert und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit des Verkehrsbetreibers verbessert werden.

Die Universität der Informationsgesellschaft