Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Team Suhl

Foto: Adelheid Rutenburges

Entscheidungsunterstützungswerkzeug zur Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von IT-Projekten

Entwicklung eines Entscheidungsunterstützungstools zur Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen für IT- und E-Businessprojekte

dbsystems.bahn.de

Projektpartner: DB Systems

Projektleiter: Michael Scholz

Projektlaufzeit: 01.10.2001 - 30.05.2002

Durch den DS&OR-Diplomanden Thorsten Fuchs wurde innerhalb von 6 Monaten mit Start im Oktober 2001 ein Entscheidungsunterstützungstool zur Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen für IT- und E-Businessprojekte implemementiert. Das Tool ermöglicht die systematische Erfassung aller relevanten Monetär- und Nutzenaspekte und generiert für den Entscheider automatisch entsprechende entscheidungsunterstützende Reports und Grafiken. Die zukünftigen Nutzer sind Berater und Projektleiter von DB Systems, die immer wieder Entscheidungen über die Durchführung verschiedener Projektalternativen und deren Wirtschaftlichkeit zu treffen haben. Im Mai 2002 wurde das Tool erfolgreich in die interne Wissensdatenbank von DB Systems übernommen und steht seit diesem Zeitpunkt allen Mitarbeitern zur Verfügung.

Die Universität der Informationsgesellschaft