Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Team Suhl

Foto: Adelheid Rutenburges

Decision Support System für Crew Scheduling

Interaktive Planungssysteme für das Crew Scheduling in Linienfluggesellschaften

www.hlf.de

Projektpartner: Hapag-Lloyd

Projektleiter: Taïeb Mellouli

Projektlaufzeit: 26.10.2001 - 30.04.2002

Im Rahmen einer Kooperation mit der Hapag-Lloyd Flug GmbH (Hannover), dem IT-Dienstleister der gleichnamigen Fluggesellschaft, widmet sich ein Team aus mehreren Mitarbeitern des DS&OR Lab verschiedenen Kernfragen aus dem Bereich der Dienstplanerstellung und -optimierung. Gerade das europäische Punkt-zu-Punkt-Flugnetz, das sich vom amerikanischen Hub-and-Spoke-Netzen stark unterscheidet, wirft einige sehr interessante Fragestellungen auf, die bislang nicht ausreichend untersucht wurden, z.B. im Bezug auf die Verwaltung mehrerer Personal-Heimatbasen. So ist ein Entscheidungsunterstütungssystem entstanden, welches sich bei Instanzen aus der Praxis bewährt hat. Das DSS verfolgt dabei einen neuen Ansatz für die komplexen Crew Scheduling Probleme, der die Generierungs- und Zuweisungsprozesse der Flugketten integriert betrachtet.

Die Universität der Informationsgesellschaft