Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

Foto: Adelheid Rutenburges

|

Neues Working Paper in der TAF-Working Paper Series

Tommy Crépellière, Stefan Zeisberger und Matthias Pelster untersuchen in „Arbitrage in the Market for Cryptocurrencies“ die Entwicklung von Arbitragemöglichkeiten auf Crypto-Märkten. Das Paper zeigt, dass Arbitrage-Möglichkeiten über die Zeit abnehmen; diese Entwicklung ist insbesondere mit informiertem Trading von Retail- und institutionellen Investoren korreliert.

Link zum Paper

Die Universität der Informationsgesellschaft