Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universität Paderborn

|

TRR 266/TAF Research Seminar: Christoph Sextroh: "Simultaneous Information Releases and Capital Market Feedback"

TRR 266/TAF Research Seminar

Am 26. Oktober 2021 hat Herr Dr. Christoph J. Sextroh im Rahmen des TRR 266/TAF Research Seminar einen Vortrag zum Thema „Simultaneous Information Releases and Capital Market Feedback“ gehalten.

Sextroh promovierte auf dem Gebiet der Rechnungslegung am 'Center for Doctoral Studies in Business' (CDSB) der Universität Mannheim. Er war Gastwissenschaftler an der London Business School und an der University of Michigan, Ross School of Business. Er unterrichtet Finanzbuchhaltung und Unternehmenskommunikation auf Master-Ebene sowie Bilanzanalyse für Führungskräfte. Seine bisherige Lehrerfahrung umfasst Kurse auf Masterniveau zu Ertragsmanagement, Rechnungslegung bei Fusionen und Übernahmen sowie Wertpapierbewertung.

Cristoph J. Sextroh forscht im Bereich der internationalen Rechnungslegung mit den Schwerpunkten Kapitalmarktkommunikation und politische Ökonomie der Rechnungslegungsvorschriften. Insgesamt zielt seine Forschung darauf ab, die Auswirkungen von persönlichen Beziehungen, interaktiven Informationsflüssen und dem politischen Umfeld auf die Unternehmensberichterstattung zu verstehen.

Die Universität der Informationsgesellschaft