Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universität Paderborn

|

TRR 266 Annual Conference 2021

Die dritte TRR 266 Annual Conference fand vom 24. bis 26. November 2021 an der Universität Paderborn, Zukunftsmeile 2, statt. Auf der Konferenz wurden aktuelle Forschungsergebnisse aus sämtlichen Forschungsprojekten im Rahmen von TRR 266 Accounting for Transparency präsentiert. Zu den weiteren Programmpunkten gehörten beispielsweise ein Female Mentoring Program sowie Scholarly Improv Session und ein Publication Workshop für junge Wissenschaftler*innen. Die diesjährigen Hauptredner waren Clemens Fuest (ifo Institute) und Rolf Möhlenbrock (Bundesministerium der Finanzen). Pia Stoczek präsentierte ihr Papier zum Thema „Determinants for the Activity in European Corporate Bond Markets”, welches gemeinsam mit Urska Kosi und Benedikt Franke (Julius-Maximilians-Universität Würzburg) verfasst wurde. Das Papier ist Teil des TRR 266-Projekts B09, welches sich mit der Transparenz auf dem Fremdkapitalmarkt beschäftigt. Es untersucht die Marktsegmente für Unternehmensanleihen auf der Grundlage der Daten der ESMA. Zudem präsentierten Kevin Krüger und Pia Stoczek ein Poster zum Projekt B09 „Transparency and the Debt Market“.

Die Universität der Informationsgesellschaft