Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Professorinnen und Professoren des Department 2

Dienstag, 15.01.2019 | 14.00 Uhr - 16.00 Uhr | Q5.245

Vortrag von Martin Jacob am 15. Januar 2019 an der Universität Paderborn

Dienstag, 15.01.2019 | 14.00 - 16.00 Uhr | Q5.245

TAF Research Seminar, Martin Jacob

Am 15. Januar 2019 hält Martin Jacob (WHU - Otto Beisheim School of Management, Vallendar) im Rahmen des TAF Research Seminars im Raum Q5.245 einen Vortrag zum Thema: „What shapes corporate tax policy?“

Martin Jacob ist seit 2013 Professor am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der WHU – Otto Beisheim School of Management. Er studierte Betriebswirtschaft an der Universität Tübingen und der University of Uppsala in Schweden. Seine Dissertation 2010 hat den Titel „Theoretical and Empirical Aspects of Capital Gains Taxation“. Martin Jacob war 2010 Gastwissenschaftler am Uppsala Center for Fiscal Studies und 2012 an der University of North Carolina at Chapel Hill. Von September 2010 bis Dezember 2012 war er Juniorprofessor für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der WU. Er hält Vorlesungen in Unternehmensbesteuerung und Steuerstrategie im Bachelor und Masterbereich.

Zu seinen Forschungsgebieten gehören die Empirische Steuerforschung im Bereich von Finanz- und Rechnungswesen mit Schwerpunkt auf Ausschüttungs- und Investitionsentscheidungen, Finanzierungsentscheidungen, Steuervermeidung und Besteuerung von Veräußerungsgewinnen. Seine Forschungsergebnisse wurden in internationalen Fachzeitschriften, wie z. B. dem Journal of Financial Economics und dem Journal of Financial and Quantitative Analysis, sowie in nationalen Fachzeitschriften, wie die Zeitschrift für Betriebswirtschaft (zfb) und Perspektiven der Wirtschaft veröffentlicht. Außerdem veröffentlichte er einen Bericht für die Expert Group for Public Economics (ESO – Expertgruppen för Studier I Offentlig ekonomi) in Schweden.

 

Martin Jacob is Professor of Business Taxation at WHU – Otto Beisheim School of Management since January 2013. He studied business administration at the University of Tübingen and the University of Uppsala, Sweden. In 2010, he finished his Ph.D. thesis on “Theoretical and Empirical Aspects of Capital Gains Taxation”. Martin Jacob has been visiting scholar at the Uppsala Center for Fiscal Studies in 2010 and at the University of North Carolina at Chapel Hill in 2012. From September 2010 to December 2012 he was Assistant Professor of Business Taxation at WHU. He teaches business tax strategy courses at the Bachelor and Master level.

His research focus is on empirical tax research in the area of finance and accounting with an emphasis on corporate payout and investment decisions, household finance decisions, tax awareness, and tax avoidance and income shifting. His work has been published in international journals such as the Journal of Financial Economics and the Journal of Financial and Quantitative Analysis, as well as national journals such as Zeitschrift für Betriebswirtschaft (zfb) and Perspektiven der Wirtschaftspolitik. He has also published a policy report for the Expert Group for Public Economics (ESO – Expertgruppen för Studier I Offentlig ekonomi) in Sweden.

Die Universität der Informationsgesellschaft