Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Universität Paderborn

|

Neues Modul im Sommersemester 2022: Digitalization in Taxation and Accounting

Im kommenden Sommersemester wird von Jun.-Prof. Dr. Elisa Casi-Eberhard und Prof. Dr. Sönke Sievers das neue Kooperationsmodul „Digitalization in Taxation and Accounting“ (5 ECTS) erstmalig angeboten. Dieses Modul richtet sich an Studierende im Masterstudiengang Taxation, Accounting and Finance.

In diesem Modul werden aus einer Steuer- und Rechnungswesensperspektive technologische Entwicklungen sowie rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen im Kontext einer zunehmend digitalisierten und automatisierten Geschäftswelt kritisch analysiert. Der Schwerpunkt liegt dabei nicht nur auf der Vermittlung von theoretischem Wissen, sondern auch auf dem Kennenlernen von konkreten Geschäftspraktiken und Herausforderungen. Um dieses Gleichgewicht zu gewährleisten, wird es mehrere Vorträge von internationalen Gastredner*innen von außerhalb des akademischen Bereichs geben, die ihre Einsichten aus der Perspektive der Privatwirtschaft oder der Behörden teilen werden.

In einem Teil des Moduls wird voraussichtlich mit der Programmiersprache Python gearbeitet. Es werden allerdings keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Weitere Informationen sind im Modulkatalog zu finden: https://groups.uni-paderborn.de/ww-sharepoint/modulhandbuch/mhbelement.php?678.1155.

Die Universität der Informationsgesellschaft