Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Anerkennung von Studienleistungen im TAF-Department im Ausland

Bevor Sie ins Ausland gehen

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Anerkennung von Studienleistungen im Ausland im TAF-Department. Das TAF-Department befürwortet Auslandsaufenthalte und unterstützt Sie in Ihrem Studienvorhaben. Um einen reibungslosen und effizienten Anerkennungsprüfprozess zu ermöglichen, ist das Verfahren im Department 2 „Taxation, Accounting and Finance“ (Professuren Betz, Ebert, Kosi, Müller, Ortmann, Pelster, Schiller, Sievers, Sureth-Sloane, Uhde, Werner) zentral geregelt. Ihr Ansprechpartner zu Auslandsanerkennungen ist dabei Herr Alexander Liß.
Bitte bringen Sie die folgenden Dokumente zur Sprechstunde mit:

Den Fragebogen finden Sie hier
Das Formular zum Learning Agreement finden Sie hier.

Der Fragebogen ist wichtig, damit wir erfahren, wer Sie sind, wo Sie im Ausland studieren möchten und für welche Kurse an der ausländischen Hochschule Sie welche Kurse an der Universität Paderborn angerechnet bekommen möchten.

Wenn Sie im Ausland sind

Sollten Sie sich bereits im Ausland befinden und sich Ihre Kurswahl innerhalb Ihres Auslandsaufenthalts verändern, kontaktieren Sie bitte direkt Herrn Liß . Herr Liß bearbeitet Ihre Unterlagen und sendet Ihnen dann das überarbeitete Learning Agreement per E-Mail zu. Beachten Sie, dass neue Kurse auch durch einen Professor geprüft werden müssen und Sie mit einer ähnlichen Bearbeitungszeit wie vor dem Auslandsaufenthalt rechnen müssen.

Nachdem Sie im Ausland waren

Wenn Sie wieder zurück an der Universität Paderborn sind, erfolgt die Anerkennung mit Notenfestsetzung auch über Herrn Liß.
Bitte bringen Sie die folgenden Dokumente zur Sprechstunde mit:

- Antrag auf Anrechnung von Modulen/Prüfungsleistungen
- Kopie Ihres Zeugnisses aus dem Ausland

Herr Liß hat die folgenden Sprechstundenzeiten, zu denen er Ihnen bei Auslandsanerkennungen zur Verfügung steht:

Donnerstag, 14.00 bis 16.00 Uhr, Büro: Q2.472

Aufgrund des Feiertages findet die nächste Sprechstunde am Mittwoch, 31. Oktober 2018 zwischen 14.00 - 16.00 Uhr statt.


Melden Sie sich bitte für die Sprechstunde vorher zwecks Terminvereinbarung bei Frau Martha Haggarty (Q5.104) in der Zeit von 11.30 - 13.30 Uhr und bringen Sie die benötigten Unterlagen ausgedruckt und ausgefüllt vorbei.

Anmeldungen für die Sprechstunde werden jeweils bis Mittwoch 13.30 Uhr akzeptiert.

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie, die folgenden FAQs (Frequently asked questions) zu beachten.

Frequently asked questions

Welche Dokumente muss ich vorher einreichen?

Schicken Sie bitte alle Dokumente wie Modulbeschreibungen elektronisch bis jeweils spätestens Mittwoch 15.00 Uhr an alexander.liss(at)uni-paderborn.de, wenn Sie am folgenden Donnerstag in die Sprechstunde kommen möchten. Geben Sie außerdem den zuvor runtergeladenen und vollständig ausgefüllten Fragebogen bis 13:30 Uhr im Sekretariat bei Frau Haggarty (Q5.104) ab.

Wie kann ich mich zur Sprechstunde anmelden?

Bitte vereinbaren Sie mit Frau Haggarty einen Termin und bringen Sie dabei auch Ihren Fragebogen mit. Dieser gilt auch als Anmeldung für die Sprechstunde. Melden Sie sich bitte bis spätestens Mittwoch 13:30 Uhr bei Frau Haggarty. Eine spätere Anmeldung kann erst für die übernächste Sprechstunde akzeptiert werden.

Kann ich den Fragebogen zum Learning Agreement auch später einreichen?

Der Fragebogen ist mit das wichtigste Dokument der Anerkennung. Er hilft uns, Ihre Anfrage schnellstens zu bearbeiten. Anfragen ohne den Fragebogen werden von uns nicht bearbeitet.

In welcher Sprache müssen die Unterlagen verfasst sein?

Modulbeschreibungen sollten in Deutsch oder in Englisch verfasst sein. Sollten diese in einer anderen Sprache vorliegen, fügen Sie bitte eine eigenständige Übersetzung bei.

Welche Dokumente muss ich zur Sprechstunde mitbringen?

Zum Sprechstundentermin bringen Sie bitte Ihr Learning Agreement und Ihre Unterlagen, wie z.B. Modulbeschreibungen oder Übersetzungen in gedruckter Form, mit.

Wie lange dauert die Bearbeitung meiner Unterlagen?

Nach einer ersten Prüfung durch Herrn Liß werden die Unterlagen an eine fachspezifische Professur weitergeleitet und bearbeitet. Wir werden Sie bei Abschluss der Überprüfung über das Ergebnis informieren. Der Prozess dauert in der Regel zwei bis drei Wochen.

Wo kann ich mein unterschriebenes Learning Agreement abholen?

Sie können Ihr Learning Agreement immer in der Donnerstagssprechstunde bei Herrn Liß (Q2.307) abholen.

Kann ich auch an einem anderen Termin zur Sprechstunde kommen?

Es gibt einen zentralen Termin, donnerstags von 14.00 bis 16.00 Uhr, an dem Ihnen Herr Liß zur Verfügung steht. Auslandsanerkennungen außerhalb der Sprechzeiten können nicht berücksichtigt werden.

Kann ich mich mit meiner Anfrage auch an die fachspezifische Professur wenden?

Die Anerkennung ist im Department 2 „Taxation, Accounting and Finance“ zentral geregelt. Ihr Ansprechpartner ist damit allein Herr Liß. Direkte Anfragen werden von allen Professuren des Departments an Herrn Liß zurückverwiesen.

Mein Kurs im Ausland passt zu keinem angebotenen Kurs in Paderborn. Kann ich mir den Kurs trotzdem anerkennen lassen?

In diesem Fall ist ggfs. eine Anerkennung über das Sammelmodul „Spezialgebiete TAF“ (als 5 ECTS oder 10 ECTS vorhanden) möglich, wenn diese inhaltlich und bzgl. der erworbenen Kompetenzen in den Bereich Finanzierung, Rechnungswesen und Besteuerung fallen.

Ich möchte im Ausland einen Management- oder Marketing Kurs belegen. Kann ich mir diesen auch für einen TAF Kurs anerkennen lassen?

Ihr Kurs sollte mit den Inhalten des TAF-Departments (Besteuerung, Rechnungswesen, Finanzen) übereinstimmen. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte an die jeweiligen Ansprechpartner der anderen Departments.

Wie lang muss meine Kursbeschreibung sein?

Kursbeschreibungen über vier Zeilen sind nicht aussagekräftig und liefern dem prüfenden Professor wenig Informationen über die Kursinhalte und das Kursniveau. Kontaktieren Sie daher bitte direkt Ihren Kursleiter im Ausland. Professoren haben in der Regel längere Kursbeschreibungen, die detaillierte Informationen zum Inhalt, Prüfungsmodalitäten und der verwendeten Literatur geben

Ich habe eine Anerkennung aus dem Inland. Kann ich mich hier auch an Herrn Liß wenden?

Herr Liß prüft nur erbrachte Studienleistungen im Ausland. Die Anerkennung von inländischen Studienleistungen als auch die Prüfung von kompletten Studiengängen erfolgt über den Prüfungsausschuss. Wenden Sie sich in diesem Sachverhalt bitte an Herrn Moritz Fiedler.

Further information:

The University for the Information Society