Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

Vortrag: Felix Irresberger: Coin Concentration of Proof-of-Stake Blockchains

TAF Research Seminar, Felix Irresberger

Am 16. April 2019 hielt Felix Irresberger (Leeds University Business School, UK) im Rahmen des TAF Research Seminars im Raum Q4.245 einen Vortrag zum Thema: "Coin Concentration of Proof-of-Stake Blockchains".

Felix Irresberger ist Associate Professor für Financial Technology an der Leeds University Business School. Vor seinem Umzug nach Leeds war er Assistenzprofessor an der Cardiff University in Wales.

Felix Irresberger, der ursprünglich aus Nordrhein-Westfalen stammt, studierte Mathematik und Statistik in Dortmund, Duisburg und Essen. Er promovierte im Bereich Finance an der TU Dortmund und spezialisierte sich auf die Themenbereiche systematic risk, capital regulation und valuation of financial institutions. Aktuell forscht er in den Bereichen business applications of blockchain technology und quantitative risk management.

Des Weiteren lehrt er im In- und Ausland zum Thema banking und financial technology im Grund- und Aufbaustudium sowie auf Führungsebene. Er hält regelmäßig Vorträge auf Konferenzen und arbeitet weltweit eng mit Wissenschaftlern an Universitäten sowie Zentralbanken zusammen, unter anderem in China, den Vereinigten Staaten und Europa.

Die Universität der Informationsgesellschaft