Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

Vortrag zu Ergebnissen des DFG-Projekts „The crafting of organizational identity and the role of history“ beim owl maschinenbau e.V.

Prof. Dr. Kirsten Thommes hielt beim 12. Personalforum „Neue Wege im Recruiting – Transformation, Kooperation, Vernetzung“ vom owl maschinenbau e.V. einen Vortrag zum Thema „Coopetition“, welches Bestandteil der Forschung im DFG-Projekt ist. Im Mittelpunkt des Personalforums stand der fachliche Input und Austausch zu den aktuellen Fragen des Recruitings. Hierbei referierte Prof. Dr. Thommes über die Möglichkeiten der Kooperation in konkurrenzgetriebenen Arbeitsmärkten und diskutierte mit den Vertreter/innen aus kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie aus großen Konzernen über branchenspezifische Lösungsansätze.

Einen Nachbericht des Personalforums mit einigen Impressionen finden Sie auf nachfolgender Website: https://www.owl-maschinenbau.de/nachberichte/rueckblick-personalforum-2019/

 

Die Universität der Informationsgesellschaft