Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

„Identitäten sind unglaublich hartnäckig“ - Interview mit Prof. Dr. Kirsten Thommes

Der Kontext, in dem sich ein Unternehmen bewegt, prägt seine Identität, sagt Prof. Dr. Kirsten Thommes. Wieso Nähe dabei wichtiger als Abgrenzung ist – und warum sich eine einmal gebildete Identität nur mit großer Kraft wieder verändern lässt erfährt man in dem neuen Interview zwischen ihr und dem Magazin der Tüv Süd Gruppe. 

Dabei werden neben vielen weiteren Fragen u.a. die folgenden Fragen  beantwortet: 

Hat man als Unternehmen überhaupt einen Einfluss auf die eigene Identität?

Warum ist das so? 

Was passiert, wenn die Gründungsphase abgeschlossen ist?

Haben Mitarbeiter denn gar keine Macht, etwas zu ändern?

Welche Rolle spielt eigentlich die Auswahl der Geschäftspartner?

Gibt es Faktoren, die in Geschäftsbeziehungen für Vertrauen und Nähe sorgen?

...

Das Interview mit Prof. Dr. Kirsten Thommes könnt ihr hier  abrufen

 

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft