Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

Colloquium on Personnel Economics stellt Arbeitspapiere von Prof. Dr. Kirsten Thommes vor

Bei dem Colloquium on Personnel Economics in Augsburg werden folgende drei aktuelle Arbeitspapiere von Kirsten Thommes vorgestellt:

-          Boundary conditions of loss aversion – a natural field experiment (mit Christin Hoffmann)

-          Separation of selection and appraisal: do omniscient employee selection algorithms reduce or foster appraisal biases? (mit Alwine Mohnen, Nevena Toporova, und Katharina Wagner)

-          Replacements of group members versus extension of group membership – insights from public good games (mit Christian Grund, Christine Harbring und Rebecca Tilkes)

Die Universität der Informationsgesellschaft