Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

Neue Veröffentlichung an unserem Lehrstuhl

 

Wir haben erneut eine Publikation am Lehrstuhl zu feiern!

Unsere wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin Julia Hoppe konnte mit ihren Kolleg*innen Christin Hoffmann (Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg) und Niklas Ziemann (Universität Potsdam) ein neues Paper veröffentlichen. 

In "Faster, harder, greener? Empirical evidence on the role of the individual Pace of Life for productivity and pro-environmental behavior" geht es um das Konzept des "Pace of Life" - und inwiefern dieses Einfluss auf Produktivität und umweltfreundliches Verhalten auf Mikroebene nimmt. Erschienen ist es im "Ecogical Economics", Volume 911 (Artikel 107212). In einer kontrollierten Laborumgebung wurde im Rahmen von Real Effort Tasks  zum einen die Produktivität der Teilnehmenden gemessen und zum anderen ihr umweltfreundliches Verhalten quantifiziert.

Das Ergebnis: Menschen mit einem schnellen Pace of Life sind signifikant produktiver. Zudem verhalten sie sich weniger umweltfreundlich, wenn sie männlich sind - aber umweltfreundlicher, wenn sie weiblich sind.

Zur vollständigen Veröffentlichung geht es hier!

 

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft