Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Teamfoto 2019

Benjamin Krebs

Kontakt
Profil
Publikationen
 Benjamin Krebs

International Business

Wissenschaftlicher Mitarbeiter - "Cranfield Network of International Human Resource Management" (Cranet Survey); Assistenz des geschäftsführenden Herausgebers der PERSONALquarterly, Prof. Dr. Kabst

Telefon:
+49 5251 60-4967
Büro:
Technologi...
Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung

Web:

Forschungsschwerpunkte

- Human Resource Management (insb. Talent Management)

- Personnel Economics (insb. Risikoeinstellungen)

Lehre

- Betreuung von Abschlussarbeiten (Bachelor- & Master-Level)

- Organisation des Forschungskolloquiums für Abschlussarbeiten (Bachelor & Master)

- "International Comparative Management" (Master International Business Studies)

Beiträge in praxisorientierten Zeitschriften

Krebs, B., & Kabst, R. (2017). Talent Management sollte auch Chefsache sein. www.haufe.de/personal/hr-management/cranet-studie-talent-management-als-chefsache_80_397326.html (09.02.2017).

Krebs, B., Wehner, M., & Kabst, R. (2017). Wer hat hier das Sagen? Personalmagazin, 2017(02), S. 20-23.

Krebs, B., Wehner, M., & Kabst, R. (2017). Nordeuropa hat´s nicht nötig. Personalmagazin, 2017(02), S. 24-25.

Rauterberg, H., & Krebs, B. (2017). Cranet Survey 2015/2016 - Stand der HR-Digitalisierung. Personalführung, 2017(05), S. 28-33.

Konferenzbeiträge

Krebs, B. P., Wehner, M. C., & Kabst, R. (2017). Talent management and workforce performance: The too-much-potential-talent-effect. Präsentiert beim Academy of Management Annual Meeting 2017 in Atlanta, GA, 04.-08.08.2017.

Krebs, B. P., Wehner, M. C., & Kabst, R. (2016). The determinants of engaging in talent management. Präsentiert beim Herbstworkshop 2016 der Kommission Personal im VHB in Paderborn, 22.-23.09.2016.

Krebs, B. P., Wehner, M. C., & Kabst, R. (2015). The moderating effect of employee skill composition and industry skill intensity on the relationship between talent management and performance. Präsentiert beim Herbstworkshop 2015 der Kommission Personal im VHB in Graz, 24.-25.09.2015.

Krebs, B. P., Wehner, M. C., & Kabst, R. (2015). The moderating effect of employee skill composition and industry skill intensity on the relationship between talent management and performance. Präsentiert beim Colloquium on Personnel Economics (COPE) 2015 in Wien, 26.-27.03.2015.

Die Universität der Informationsgesellschaft