Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Aktuelles aus der Professur für International Business

|

Masterarbeit zu vergeben: Team Composition in Social Enterprises

Sozialunternehmen lösen gesellschaftliche Probleme (z.B. Klimawandel oder Armut), in dem sie ein Geschäftsmodell entwickeln, das die Probleme langfristig löst. Ein Beispiel ist BioLite, ein Sozialunternehmen das Öfen, Licht und Solarprodukte entwickelt und diese für Menschen in Regionen ohne entsprechende Infrastruktur sowie den Camping-Bereich anbietet. In Anbetracht der unterschiedlichen Ziele und Anforderungen an ein gesellschaftlich wirksames Geschäftsmodell, fragen wir uns: Wer steckt eigentlich hinter diesen Unternehmen? Wie findet sich eine Gruppe von Menschen, die gemeinsam ein Unternehmen aufbauen möchte, um die Welt ein bisschen besser zu machen? Wie arbeiten Teams im Sozialunternehmertum zusammen?

Diese Fragen möchten wir im Rahmen eines Forschungsprojektes beantworten und untersuchen daher die Zusammensetzung der Teams innerhalb von Sozialunternehmen. Du brennst ebenfalls für dieses Thema und möchtest dich im Rahmen deiner Masterarbeit näher damit befassen? Vielleicht kannst du dir sogar vorstellen in diesem Bereich zu promovieren? Dann schick uns deinen Lebenslauf und 2-3 Sätze zu deiner Motivation, um ein Vorgespräch vor dem 5. Juli mit uns zu vereinbaren.

Was wir erwarten:

  • Begeisterung sich in neue Dinge einzuarbeiten (z.B. statistische Anwendungen)
  • Interesse an der Erhebung und Arbeit mit Daten
  • Spaß daran sich in neue Themen einzulesen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Umgang mit englischer Literatur
  • Optional: Interesse als Trainee im Promotionsablauf reinzuschnuppern

Was wir bieten:

  • Enge, regelmäßige Betreuung
  • Einbindung in ein größeres Forschungsprojekt
  • Einblicke in das Doktorandenleben
  • Direkte Interaktion mit Sozialunternehmen

Kontakt

Dr. Eva Jakob, eva.jakob@uni-paderborn.de

Yasmine Yahyaoui, yasmine.yahyaoui@uni-paderborn.de

Die Universität der Informationsgesellschaft