Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Lehre

Die Professur für Corporate Governance bietet ein breites Spektrum in der Lehre und befasst sich mit umfassenden Mechanismen zur Sicherstellung guter Unternehmensführung. In den Grundlagenveranstaltungen des Lehrstuhls wird ein Grundverständnis der Materie vermittelt. Darauf aufbauend werden in den Vertiefungsveranstaltungen differenzierte ökonomische Sachverhalte analysiert, die Schwerpunkte wie Nachhaltigkeit, Business Ethics oder empirische Managementforschung beinhalten.

Lehrangebot

Von Prof. Dr. Fahr werden die unten genannten Module angeboten. Detailinformationen erhalten Sie durch einen Mausklick auf das jeweilige Modul. Zum vollständigen Modulhandbuch der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften gelangen Sie hier.

Die Lernmaterialien zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf der Lernplattform PANDA der Universität Paderborn. Weitere Informationen zu jeder aufgeführten Veranstaltung finden Sie im Modulhandbuch.

Bachelor

 

* Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Containermodulen (siehe unten).

Zusatzmodule
Modulnr.ModulnameSemesterECTSVerantwortlicher 
W2187Bachelorolloquium zur Corporate Governance Forschung       SS/WS5 Alina Bomm
W4187Masterkolloquium zur Corporate Governance Forschung SS/WS5 Alina Bomm
Doktorandenkurs
Modulnr.ModulnameSemesterECTSVerantwortlicher
W6161Experimentelle Wirtschaftsforschung
WS5Behnud Mir Djawadi
Containermodule

Über die Containermodule lassen sich verschiedene Kooperationsmodule anrechnen. So können auch fakultäts- und fächerübergreifende Vorlesungen und Seminare besucht werden. Es erfolgt hierbei keine direkte Anmeldung über das PAUL-System. Das konkrete Anmeldeverfahren zu den einzelnen Kooperationsmodulen können Sie der jeweiligen Modulbeschreibung entnehmen. Nach Erbringung der Prüfungsleistung wird das abgeschlossene Modul über das entsprechende Containermodul vom Lehrstuhl angerechnet.

Im Wintersemester 2017/2018 werden folgende Kooperationsmodule angeboten:

Im Sommersemester 2018 werden folgende Kooperationsmodule angeboten:

  • Einführung in die christliche Sozialethik anrechenbar als "W2185 Prinzipien der Wirtschaftsethik" (5ECTS)
  • Markt oder Moral? Einführung in die aktuelle wirtschaftsethische Debatte anrechenbar als "W2185 Prinzipien der Wirtschaftsethik" (5ECTS) oder "W4185 Themenbereiche der Wirtschaftsethik" (5ECTS)

Zudem können über die Containermodule individuelle vertiefende Studienleistungen aus dem Bereich Management eingebracht werden. Bitte beachten Sie, dass im Verlauf Ihres Studiums jedes Containermodul nur einmal angerechnet werden kann.

Wissenschaftliche Arbeiten

Informationen über Wissenschaftliches Arbeiten, insbesondere über Abschlussarbeiten an unserem Lehrstuhl, finden Sie hier.

Hinweis zum Modul W5161 "Einführung in...

Die erste Vorlesung im Modul findet am 17.10.2017 in H5 statt.
 

Die Universität der Informationsgesellschaft